Tödlicher Unfall auf Landstraße nach Campos

Zu dem Unglück kam es in der Nacht auf Freitag (22.4.). Rettungswagen brauchte Augenzeugenberichten zufolge 25 Minuten. "Er starb vor unseren Augen"

28.04.2016 | 09:37
Hier kam es zu dem Unfall.

Ein 41-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag (22.4.) bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße Campos-Llucmajor im Süden von Mallorca ums Leben gekommen. 

Zu dem Unfall kam es kurz vor 2 Uhr morgens auf Höhe von Kilometer 32, in zwei Kilometern Entfernung vom Ort Campos. Nach Angaben der Feuerwehr auf Mallorca kam der Mann mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer kleinen Brücke am Straßenrand.

Eine Augenzeugin, die den Verunglückten im Auto eingeklemmt gefunden hatte, meldete sich per Facebook in der Redaktion der MZ. Die gelernte Rettungsassistentin ist "um halb zwei vom Bierkönig aus Palma, nach Hause gefahren". Und "plötzlich sehe ich auf der anderen Straßenseite ein total zerstörtes Auto, aber alles dunkel und kein Warndreieck."

Nach dem Zurückfahren fand die Augenzeugin den blutüberströmten Mann im Auto eingeklemmt vor, wie sie schreibt. Die Polizei sei innerhalb von zehn Minuten gekommen, aber die Ambulanz hätte rund 25 Minuten gebraucht. "Er starb vor unseren Augen", berichtet die Augenzeugin, die laut ihrem Bericht zusammen mit der Polizei ums Leben des Verletzten kämpfte.

Es ist der zweite tödliche Unfall innerhalb einer Woche auf Mallorca. Am vergangenen Samstag waren drei Personen bei einem schweren Unfall auf der Andratx-Schnellstraße ums Leben gekommen. Die Landstraße Llucmajor-Campos gilt als mit die gefährlichste auf Mallorca und soll in Kürze ausgebaut werden. /ff/tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Francisco Borrás.
Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Mallorca-Hotelier kommt bei Unfall in Palma zu Tode

Die Hoteliersvereinigung trauert um den Direktor des Saratoga

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Barceló will mit der Fusion mit NH den großen Wurf

Spaniens Hotelketten kommen bislang international nicht gegen die Big Player an. Jetzt will das...

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Mallorca im Black-Friday-Fieber

Vor fünf Jahren noch unbekannt, kann man sich der Rabattschlacht mittlerweile nicht mehr...

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Fusionspläne von Mallorca-Hotelkette Barceló vor ungewissem Ausgang

Die Gruppe NH zeigt sich bislang wenig begeistert davon, mit dem Unternehmen aus Palma...

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Kohlekraftwerk Es Murterar gefährdet die Gesundheit

Die Studie einer internationalen Umweltorganisation macht die Dreckschleuder in Alcúdia für 54...

Taxifahrer nach Messer-Attacke in Palma schwer verletzt

Zu dem Übergriff kam es in der Nacht auf Donnerstag (23.11.). Die Polizei fahndet nach dem Täter

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |