Deutscher Urlauber tot in Arenal gefunden

Der 25-Jährige lag in der Nähe der Eingangstür zu einem Hotel

24.04.2016 | 10:15

Ermittler der spanischen Polizei gibt der Tod eines 25-jährigen deutschen Touristen in Arenal südöstlich von Palma de Mallorca Rätsel auf. Freunde des Mannes entdeckten den leblosen Körper am Samstagmorgen (23.4.) in der Nähe der Treppe zur Eingangstür zu einem Hotel in der Perla-Straße. Die Leiche wies keine Anzeichen von Gewalteinwirkung auf.

Die Ermittler vermuten, dass der junge Mann mutmaßlich stark betrunken auf der Treppe gestürzt und auf den Kopf gefallen sein könnte.

Polizisten sperrten die Treppe des Hotels für weitere Untersuchungen ab. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Schüler auf Mallorca.
Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Am Dienstag (21.11.) wurden weitere Daten der Vergleichsstudie veröffentlicht

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Grausiger Fund: ein Körper ohne Gliedmaßen

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Die Vorsitzende des Ortsverbands in Sóller steht praktisch schon als Nachfolgerin von Inma de...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |