Warnung vor hohen Wellen an der Nordostküste von Mallorca

So wird das Wetter zu Wochenbeginn. Baleària setzt Fährverbindung Alcúdia-Ciutadella aus

25.04.2016 | 11:23
Die Playa de Muro am Montagmorgen.
Die Playa de Muro am Montagmorgen.

Bewölkt und ortsweise Regen - so startet Mallorca in die neue Woche. Für die Nordostküste von Mallorca hat der spanische Wetterdienst Aemet zudem eine Warnung vor hohem Wellengang ausgegeben, es gilt Warnstufe Gelb.

Für die Nachbarinsel Menorca wurde Warnstufe Orange ausgegeben. Das Fährunternehmen Baleària hat die Fahrt des zwischen Alcúdia und Ciutadella verkehrenden Schiffs "Nixe" deswegen gestrichen. Auch das Kreuzfahrtschiff "MSC Armonia", konnte am Montag nicht wie vorgesehen den Hafen von Mahón ansteuern.

Die Höchsttemperaturen liegen am Montag (25.4.) bei 19 Grad, nachts fallen die Werte bis auf 9 Grad.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Dienstag wird es wieder freundlicher, vorhergesagt ist ein Sonne-Wolken-Mix. Die Höchsttemperaturen klettern bis auf 23 Grad, die Tiefstwerte nachts weiterhin bei 9 Grad. Ähnlich geht es in den folgenden Tagen weiter. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Palma sagt der Tüte den Kampf an

Palma sagt der Tüte den Kampf an

Ab 2018 soll es keine Plastiktüten mehr beim Einkaufen geben. Das sieht der Entwurf für die neue...

Abstimmung: Wofür soll Palma die Million ausgeben?

Abstimmung: Wofür soll Palma die Million ausgeben?

Die Bürger können über einen Teil der Mittel direkt abstimmen. Aus einem Wunschzettel dürfen sie...

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Chef der deutschen Fluglinie beruhigt Passagiere nach Medienberichten über Schrumpfkur des...

Polizei verhindert organisierte Massenschlägerei

Im Internet hatten sich zahlreiche Männer verabredet, um in Binissalem unter anderem mit Messern...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |