Warnung vor hohen Wellen an der Nordostküste von Mallorca

So wird das Wetter zu Wochenbeginn. Baleària setzt Fährverbindung Alcúdia-Ciutadella aus

25.04.2016 | 11:23
Die Playa de Muro am Montagmorgen.

Bewölkt und ortsweise Regen - so startet Mallorca in die neue Woche. Für die Nordostküste von Mallorca hat der spanische Wetterdienst Aemet zudem eine Warnung vor hohem Wellengang ausgegeben, es gilt Warnstufe Gelb.

Für die Nachbarinsel Menorca wurde Warnstufe Orange ausgegeben. Das Fährunternehmen Baleària hat die Fahrt des zwischen Alcúdia und Ciutadella verkehrenden Schiffs "Nixe" deswegen gestrichen. Auch das Kreuzfahrtschiff "MSC Armonia", konnte am Montag nicht wie vorgesehen den Hafen von Mahón ansteuern.

Die Höchsttemperaturen liegen am Montag (25.4.) bei 19 Grad, nachts fallen die Werte bis auf 9 Grad.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Dienstag wird es wieder freundlicher, vorhergesagt ist ein Sonne-Wolken-Mix. Die Höchsttemperaturen klettern bis auf 23 Grad, die Tiefstwerte nachts weiterhin bei 9 Grad. Ähnlich geht es in den folgenden Tagen weiter. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Bucht von Sa Calobra öffnet sich gen Norden und ist teilweise hohen Wellen ausgesetzt.
Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Die Wellen hätten in den vergangenen Jahren große Teile der Küste weggespült. Es bestehe Gefahr...

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |