Künftig in weiß: Neuer Look für die Polizisten an der Playa de Palma

Stadtverwaltung ändert Uniformen der Ortspolizei und der Stadtwerke Emaya

27.04.2016 | 10:43
Auch in weißen Poloshirts geht es beim Dienst an der Playa de Palma manchmal heiß her.

Die Polizisten an der Playa de Palma sollen ab Sommer in neuer Dienstkleidung patrouillieren. Mit weißen Poloshirts seien die 150 Ordnungskräfte beim Außendienst direkt am Strand besser für das heiße Wetter gerüstet. Das berichtet die Tageszeitung "El Mundo" am Dienstag (26.4.).

Nicht nur die Ortspolizei der Balearen-Hauptstadt erhält nach und nach neue Uniformen. Auch die Bediensteten der Stadtreinigung Emaya werden einen Farbwechsel vollziehen. Ab Herbst wird ihre Dienstkleidung den Farben des neuen Corporate Designs angepasst: blau, grün und gelb.

Die neueren Reinigungsmaschinen des Fuhrparks von Emaya werden ebenfalls den neuen Farben angepasst. Um Geld zu sparen, werden die älteren Fahrzeuge lediglich mit einem Logo auf dem bisher weißen Lack ausgestattet. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |