Kurze Traumwetter-Phase auf Mallorca

Können wir jetzt langsam anbaden? Die Aussichten für die nächsten Tage

04.05.2016 | 09:12
Dienstagvormittag (3.5.) in Port d´Alcúdia: Die Palmen stehen gerade, die Sonne scheint.

Mallorca steht einige wenige Tage lang unter Hochdruckeinfluss, so dass es traumhaft schön sein wird. Bis zum Donnerstagnachmittag (5.5.) strahlt die Sonne bei auffallend klarer Luft und Höchsttemperaturen um 23 Grad ungetrübt vom Himmel. Dann soll es sich langsam beziehen.

Bei nur wenig Wind ist es durchaus möglich, sich an den Strand zu legen, wiewohl das Wasser mit 17 Grad noch ein wenig kalt ist, um sich darin ein Bad zu gönnen. Auch nachts ist es mit 8 bis 10 Grad noch so frisch, dass es nötig ist, sich die Jacke überzuziehen.


Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Die schöne Phase endet laut Wetteragentur Aemet leider bereits in der Nacht zum Freitag. Dann steigt die Regenwahrscheinlichkeit auf 90 Prozent. Am Samstag soll es sogar den ganzen Tag über teils regnerisch, teils nur bedeckt sein. Diese durchwachsene Lage soll noch am Sonntag anhalten. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Kein Sex vor der Kleinen: Eltern von Nadia freigesprochen

Die Eltern der Mallorquinerin sollen ihre Tochter weder in sexuelle Handlungen verwickelt, noch...

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Pisa-Studie: Mallorcas Schüler müssen beim Teamwork nachsitzen

Am Dienstag (21.11.) wurden weitere Daten der Vergleichsstudie veröffentlicht

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Gewinnerkürbis bringt 364 Kilogramm auf die Waage

Der Landwirt Miquel Cloquell gewinnt den Wettbewerb auf der Kürbismesse in Muro

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Artà installiert "solidarischen Kühlschrank" im Ortszentrum

Mit der Initiative soll vor allem der Verschwendung von Lebensmitteln vorgebeugt werden

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |