"Palma Beach": neue Kampagne für mehr Qualität an der Playa

Hinter der am Freitag (20.5.) vorgestellten Initiative stehen zunächst acht Lokale - Hotelketten sollen sich anschließen

23.05.2016 | 14:27
Mika Ferrer, Juan Ferrer und Pedro Marín bei der Vorstellung der neuen Marke.

Chillen und Cocktails statt Party und Bier: Acht Lokale an der Playa de Palma haben eine Marketingoffensive gestartet, um das wichtigste Urlaubsgebiet auf Mallorca stärker als Destination für Qualitätstourismus zu positionieren. Unter dem Namen "Palma Beach" wolle man die unternehmerischen Initiativen für mehr Qualität fördern und bekannter machen, sagte Sprecher Juan Ferrer bei der Vorstellung am Freitag (20.5.).

Es handle sich bislang um eine rein private Initiative, "im Rathaus von Palma empfängt man uns aber mit offenen Armen", so Ferrer - die Bemühungen um eine Eindämmung des Sauftourismus gingen schließlich in die gleiche Richtung. Bierfeste und Partytourismus seien natürlich ein Teil des Angebots an der Playa de Palma, "aber das reicht auch an 20 Tagen im Jahr", so Ferrer in Anspielung auf Partytempel wie Megapark und Bierkönig und Exzesse, die immer wieder für Schlagzeilen sorgen. So hatten sich vor einer Woche Urlauber mit fliegenden Händlern eine Massenschlägerei geliefert.

Derzeit sei man in Gesprächen mit weiteren Unternehmen, darunter großen Hotelketten, die sich der Initiative anschließen wollten, so Ferrer, "aus den derzeit acht sollen 80 Unternehmen werden". Bislang ist von den Hotels nur das Playa Golf mit an Bord. Voraussetzung für die Aufnahme sei die Einhaltung von Qualitätskriterien. Angepeilt seien nicht nur Hotels und Restaurants, sondern auch Geschäfte und sonstige Dienstleister im Tourismus wie etwa Mietwagenfirmen oder Fahrradverleih. Die Marke soll dann unter anderem auf den Tourismusmessen in Berlin und Madrid beworben werden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Der Wagen prallte gegen eine Palme, der Beifahrer starb im Krankenhaus.
Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Betrunken am Steuer: Beifahrer stirbt nach Unfall

Die Fahrerin muss sich vor Gericht verantworten. Ihr Alkoholwert lag viermal höher als erlaubt

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Deutsche Passanten finden Wasserleiche am Strand auf Mallorca

Grausiger Fund: ein Körper ohne Gliedmaßen

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Insel-Hoteliers schwören sich auf neue Lobbyistin ein

Die Vorsitzende des Ortsverbands in Sóller steht praktisch schon als Nachfolgerin von Inma de...

Tui-Chef Fritz Joussen sieht Wachstumspotenzial im Mallorca-Winter

Tui-Chef Fritz Joussen sieht Wachstumspotenzial im Mallorca-Winter

Der Manager im Efe-Interview über die Positionierung der Insel im internationalen Markt

Pkw überschlägt sich im Tunnel nach Port de Sóller

Pkw überschlägt sich im Tunnel nach Port de Sóller

Die vier Insassen wurden nur leicht verletzt

Manipulation oder politische Bildung an den Schulen auf Mallorca?

Manipulation oder politische Bildung an den Schulen auf Mallorca?

Auf der Insel tobt eine Debatte um vermeintliche separatistische Indoktrinierung an den...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |