"Seebär" lässt Wasser in Port de Sóller sinken

Das Phänomen heißt auf den Balearen "rissaga". So wird das Wetter auf Mallorca in den kommenden Tagen

26.05.2016 | 11:00
Der Wasserspiegel sank am Mittwoch plötzlich um 40 Zentimeter.

Das auf Mallorca als "rissaga" bekannte meteorologische Phänome hat am Mittwoch (25.5.) gegen 12.30 Uhr den Wasserstand in Port de Sóller kurzzeitig um etwa 40 Zentimeter absinken lassen. Dabei sind keine Schäden entstanden. Dasselbe Phänomen sorgte im Hafen von Ciutadella auf der Nachbarinsel Menorca für eine Schwankung des Meeresspiegels von 90 Zentimetern, wie der spanische Wetterdienst Aemet informierte.

Die "rissagas" kommen in verschiedenen Meeresregionen vor und werden zum Beispiel durch Schwankungen des Luftdrucks ausgelöst. Küstenbewohner der Nord- und Ostsee nennen dasselbe Phänomen auch "Seebär".

Das Wetter bleibt in den kommenden Tagen stabil. Die Sonne bereitet Mallorca auf den Sommer vor. Am Donnerstag (26.5.) und Freitag (27.5.) bleibt es angenehm warm bei fast wolkenfreiem Himmel. Die Höchsttemperaturen bleiben an der Küste knapp unter 30 Grad, im Inselinnern steigen sie auf bis zu 32 Grad.


Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Die Nächte werden deutlich wärmer als in den vergangenen Tagen, bei Tiefsttemperaturen um 15 bis 17 Grad. Schwache Winde aus nördlichen Richtungen, mit einzelnen Böen an der Küste. Am Samstag dreht der Wind und weht etwas stärker aus Süden. Dabei kann es eventuell auch ein bisschen regnen. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Die Wellen hätten in den vergangenen Jahren große Teile der Küste weggespült. Es bestehe Gefahr...

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |