Strengeres Vorgehen gegen Parksünder an Artàs Stränden

Wer sein Auto mitten in die Natur stellt, muss mit einem Bußgeld in Höhe von bis zu 600 Euro rechnen

28.05.2016 | 12:20
Wildparker nahe der Kapelle von Betlem.

Wer an den Stränden und Buchten der im Norden von Mallorca gelegenen Gemeinde Artà nicht ordnungsgemäß parkt, kann künftig mit einem Bußgeld zwischen 100 und 600 Euro bedacht werden. Das wurde am Freitag (27.5.) entschieden. Das neue Regelwerk ermöglicht es Polizisten, rigider gegen Parksünder vorzugehen. Bislang konnte nur das Fahren auf nicht für Pkw vorgesehenen Wegen sanktioniert werden.

Besonders an folgenden Orten kommt es immer wieder zu Problemen mit Fahrern, die ihre Pkw an nicht dafür vorgesehenen Plätzen abstellen: Ca los Camps, es Canons, Es Caló, Cala Torta, Cala Mitjana und Na Clara.

Besonders streng will die Gemeinde künftig mit Quad-Fahrern verfahren: Die dürfen nur auf ganz bestimmten Wegen unterwegs sein, und das höchstens mit 30 Stundenkilometern. Außerdem müssen die Motoren mit einem Lärm-Verminderer versehen sein. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |