Freiwillige entfernen Müll von entlegenen Stränden

Die 50 Mitglieder der Organisation Gadma haben am Samstag (28.5.) bereits den Strand von Cala Figuera bei Pollença gereinigt

29.05.2016 | 16:36
Die Umweltbewegten im Einsatz.

50 Freiwillige der in Binissalem ansässigen Umweltschutzorganisation Gadma haben sich vorgenommen, sehr entlegene Strände auf Mallorca in den kommenden Wochen von Unrat zu befreien. Am Samstag (28.5.) begannen sie mit ihrer Arbeit am abgeschiedenen Strand von Cala Figuera, der zur Gemeinde Pollença gehört und seit Jahren nicht mehr gesäubert wurde. Die Aktivisten sammelten Plastik-, Glas- und Eisenmüll.

Bernat Fiol, Sprecher von Gadma, forderte Wanderer und Besucher dieser Strände auf, bloß keinen Müll dort liegen zu lassen. Der werde von den Gemeinden nicht weggeräumt, weil diese Orte zu entlegen sind. Und wenn er ins Meer gelange, werde das Problem noch verschärft.

Für die weiteren anstehenden Säuberungsaktionen haben die Freiwilligen extra einen Autobus gechartert. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Die Wellen hätten in den vergangenen Jahren große Teile der Küste weggespült. Es bestehe Gefahr...

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |