Polizei in Calvià sucht in Youtube-Videos nach Sittenverstößen

Ein junger Brite war angeblich nach 75 Schnäpsen beinahe an Alkoholvergiftung gestorben

03.06.2016 | 15:11
Ausschnitt aus einem Youtube-Video von Magaluf.

Die Ortspolizei von Calvià analysiert im Internet kursierende Videos von saufenden Jugendlichen, um mutmaßliche Verstöße gegen die Benimmregeln des Ortes zu prüfen und zu bestrafen. Die Gemeinde im Südwesten von Mallorca werde keinerlei Aktivitäten dulden, die zu Sittenverstößen anstacheln oder das Ansehen des Ortes schädigen, heißt es in einer Pressemitteilung des Rathauses vom Dienstag (31.5.).

Die Polizei ermittle anhand von mehreren Videos, die seit einigen Tagen im Internet kursieren. In einem der in sozialen Netzwerken und Youtube veröffentlichten Filme stellen betrunkene Jugendliche in Magaluf obszöne Handlungen zur Schau und stacheln andere dazu an.

Seit einer Woche kursieren zudem mehrere Videos, die von einem jungen Briten handeln, der 75 Schnäpse (chupitos) getrunken haben soll und der an der daraus resultierenden Alkoholvergiftung beinahe gestorben war. Die Geschichte war von mehreren britischen Medien aufgenommen worden. Anhand der Informationen aus den sozialen Netzwerken werde die Polizei die entsprechenden Lokale ausfindig machen und überprüfen, warnte das Rathaus ausdrücklich in der Pressemitteilung. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

So sah es am Unfallort aus.
Schwerverletzer Sechsjähriger von Mallorca nach Freiburg verlegt

Schwerverletzer Sechsjähriger von Mallorca nach Freiburg verlegt

Der deutsche Junge war Anfang Juni von einer Straßenlaterne in Palma am Kopf getroffen worden

Noch ein Nackedei am Flughafen Mallorca

Noch ein Nackedei am Flughafen Mallorca

Nur im Stringtanga zeigte sich ein Reisender am Freitagmorgen (23.6.)

Majestätsbeleidigung: Polizei nimmt Separatisten auf Mallorca fest

Majestätsbeleidigung: Polizei nimmt Separatisten auf Mallorca fest

Zwei junge Männer hatten bei einer Demo im Dezember Fotos des Königs verbrannt

Mit Wassertanks gegen Saufgelage an der Playa de Palma

Die Polizei verstärkt ihre Präsenz und fährt nachts schweres Geschütz auf

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Neuer Einwohner-Rekord in Palma de Mallorca

Die Balearen-Metropole rangiert inzwischen auf dem achten Platz der Provinzhauptstädte Spaniens

Stadt schickt Verstärkung für Putztrupps an der Playa de Palma

Stadt schickt Verstärkung für Putztrupps an der Playa de Palma

Im Vergleich zum Winterhalbjahr sind nach Angaben der Stadtverwaltung 36 zusätzliche Straßenkehrer...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |