Polizei in Calvià sucht in Youtube-Videos nach Sittenverstößen

Ein junger Brite war angeblich nach 75 Schnäpsen beinahe an Alkoholvergiftung gestorben

03.06.2016 | 15:11
Ausschnitt aus einem Youtube-Video von Magaluf.

Die Ortspolizei von Calvià analysiert im Internet kursierende Videos von saufenden Jugendlichen, um mutmaßliche Verstöße gegen die Benimmregeln des Ortes zu prüfen und zu bestrafen. Die Gemeinde im Südwesten von Mallorca werde keinerlei Aktivitäten dulden, die zu Sittenverstößen anstacheln oder das Ansehen des Ortes schädigen, heißt es in einer Pressemitteilung des Rathauses vom Dienstag (31.5.).

Die Polizei ermittle anhand von mehreren Videos, die seit einigen Tagen im Internet kursieren. In einem der in sozialen Netzwerken und Youtube veröffentlichten Filme stellen betrunkene Jugendliche in Magaluf obszöne Handlungen zur Schau und stacheln andere dazu an.

Seit einer Woche kursieren zudem mehrere Videos, die von einem jungen Briten handeln, der 75 Schnäpse (chupitos) getrunken haben soll und der an der daraus resultierenden Alkoholvergiftung beinahe gestorben war. Die Geschichte war von mehreren britischen Medien aufgenommen worden. Anhand der Informationen aus den sozialen Netzwerken werde die Polizei die entsprechenden Lokale ausfindig machen und überprüfen, warnte das Rathaus ausdrücklich in der Pressemitteilung. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Tausende Demonstranten fordern Aufnahme von mehr Flüchtlingen auf Mallorca

Tausende Demonstranten fordern Aufnahme von mehr Flüchtlingen auf Mallorca

An dem Protestzug am Samstag (18.2.) beteiligten sich auch mehrere Vertreter der Landesregierung

Nach dem Urteil: Königsschwager Urdangarin erwägt Haftantritt in Badajoz

Nach dem Urteil: Königsschwager Urdangarin erwägt Haftantritt in Badajoz

Der Mann von Infantin Cristina wurde am Freitag (17.2.) zu sechs Jahren und drei Monaten verurteilt

Fall Nóos: Staatsanwalt beantragt Hafteinweisung von Königsschwager Urdangarin

Fall Nóos: Staatsanwalt beantragt Hafteinweisung von Königsschwager Urdangarin

In dem seit Monaten erwarteten Urteil vom Freitag (17.2.) wird Infantin Cristina freigesprochen....

Fall Nóos: Mallorca wartet auf Urteil gegen Königsschwester

Fall Nóos: Mallorca wartet auf Urteil gegen Königsschwester

Neben der Infantin Cristina saßen auch ihr Mann Iñaki Urdangarin und hochrangige ehemalige...

Bis zu 17 Grad am Samstag auf Mallorca

Bis zu 17 Grad am Samstag auf Mallorca

Das sind die Aussichten für das Wochenende

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |