Razzia gegen Masseurinnen an der Playa de Palma

Bei der Aktion wurden laut Polizeiangaben mehr als 30 Personen identifiziert

01.06.2016 | 08:29
Die Beamten erwischen eine Masseurin.

Einsatzkräfte der Ortspolizei und der Nationalpolizei auf Mallorca sind in einer gemeinsamen Aktion gegen Masseurinnen an der Playa de Palma vorgegangen, die ihre Dienste illegal Urlaubern anbieten. Dabei habe man mehr als 30 Personen identifiziert, heißt es in einer Pressemitteilung vom Dienstag (31.5.).

Drei Personen wurden wegen Verstößen gegen das Aufenthaltsgesetz festgenommen. Die Ortspolizei habe zudem Geldbußen wegen Missachtung städtischer Verordnungen verhängt. Kontrolliert wurde zwischen den Balnearios 2 und 12. Erschwert wurde die Arbeit, weil die Frauen vorgaben, kein Spanisch zu verstehen. Allerdings standen für die Vernehmung Dolmetscher bereit.

Die meist asiatischen Frauen sind an die Polizeipräsenz gewöhnt und verstecken sich in der Regel rechzeitig, wenn sich Beamte nähern. Da es sich bei den Vergehen nur um Ordnungswidrigkeiten handelt, hat die Polizei in der Regel keine wirkliche Handhabe gegen die Masseurinnen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ruhiger Innenhof mitten in der Altstadt von Palma: das UR Hotel Misión.
UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

UR Hotels: auch im November noch Hochsaison

Die Gruppe ist aus einem Bauunternehmen hervorgegangen und bislang auf Palma spezialisiert. Nun...

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Polizei untersucht Tod von Frau und ihrem 13-jährigen Sohn

Die leblosen Körper der beiden wurden am Freitagnachmittag (24.11.) in einer Wohnung in Palma de...

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Fall Cursach: Kronzeugin ändert ihre Aussage

Wende im Korruptionsskandal: Die Frau gibt an, von Untersuchungsrichter und Staatsanwalt unter...

Notfallmelder für alle Opfer häuslicher Gewalt auf Mallorca

Betroffene Frauen sollen im Bedrohungsfall per Knopfdruck den Notfalldienst alarmieren können

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Vermisster Mallorca-Deutscher: Kölner Polizei sucht Zeugen

Im Fall um das Verschwinden des 28-jährigen Kai Palma haben die deutschen Polizeibeamten Anfang...

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Mallorca-Hotels knacken mit Oktober-Zahlen erstmals die Millionengrenze

Die Steigerung gegenüber dem Vorjahresmonat beträgt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |