Deutscher wegen Drogenverkaufs an der Playa de Palma festgenommen

Der Mann wurde bereits vergangene Woche erwischt

06.06.2016 | 13:39

Die Nationalpolizei auf Mallorca hat einen Deutschen an der Playa de Palma wegen Drogenverkaufs festgenommen. Der Mann sei bereits vergangene Woche gefasst worden, heißt es in einer Pressemitteilung vom Montag (6.6.).

Bei dem Festgenommenen handelt es sich um einen 33-Jährigen. Da er vorbestraft ist, sei er umgehend festgenommen worden. Welche Drogen bei dem Mann gefunden wurden, wird in der Pressemitteilung nicht erklärt, die Dosis sei aber ausreichend für den Verkauf gewesen. Auch das damit erzielte Geld sei beschlagnahmt worden.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |