Straßensperrungen in Palma wegen Begräbnis von Luis Salom

Am Mittwochabend (8.6.) wird der Verkehr in der Innenstadt in Teilen eingeschränkt

08.06.2016 | 17:27

Mehrere Straßen werden am Mittwochabend (8.6.) in Palma gesperrt oder nur teilweise befahrbar sein. Grund ist die Trauerfeier für den am Wochenende verunglückten MotoGP-Piloten Luis Salom, die in der Kathedrale La Seu stattfindet.

Der Abschnitt der Avenida Adolfo Suárez am Paseo Maritimo ist zwischen der Avenida Gabriel Alomar i Villalonga und der Kreuzung mit dem Camí de la Escollera in Richtung Andratx zwischen 19.30 Uhr und 22.30 Uhr gesperrt. Dort wird ein provisorischer Parkplatz für die Motorräder der Gäste der Trauerfeier eingerichtet. Ein weiterer Parkplatz befindet sich im Camí de la Escollera.

Zudem wird der Carrer Conqueridor ab der Kreuzung mit dem Carrer José Tous Ferrer nur für Anwohner zugänglich sein. Ebenso verhält es sich mit dem Carrer Palau Reial ab der Kreuzung mit dem Carrer Conqueridor.

Luis Salom war am Wochenende im Alter von 24 Jahren bei einem Unfall auf einer Rennstrecke in Katalonien gestorben. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |