Radfahrer kollidiert mit Bus auf Straße nach Sa Calobra

Zu dem Unfall kam es am Samstagmittag (11.6.)

12.06.2016 | 07:58

Ein Radfahrer ist am Samstag (11.6.) auf der Serpentinenstraße von Sa Calobra an der Nordküste von Mallorca mit einem Bus kollidiert. Der 56-Jährige stieß um 11.40 Uhr frontal mit dem Fahrzeug zusammen und wurde dabei schwer verletzt, wie der Rettungsdienst 061 mitteilte.

Der Radfahrer wurde noch vor Ort medizinisch von einem Internisten und einer Krankenschwester versorgt die zufällig vor Ort waren. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Landeskrankenhaus Son Espases nach Palma. Der Zustand des Patienten wurde als kritisch beschrieben. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Polizei verhindert organisierte Massenschlägerei

Im Internet hatten sich zahlreiche Männer verabredet, um in Binissalem unter anderem mit Messern...

Deutscher Urlauber stirbt bei Sturz aus sechstem Stock

Deutscher Urlauber stirbt bei Sturz aus sechstem Stock

Der 48-Jährige fiel betrunken vom Balkon in einen Innenhof seines Hotels an der Playa de Palma

Fiese rote Flecken in der Bucht von Palma

Taucher entdecken auf dem Meeresgrund meterbreite Ansiedlungen von Cyanobakterien

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Chef der deutschen Fluglinie beruhigt Passagiere nach Medienberichten über Schrumpfkur des...

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Die angeschlagene Airline schrumpft drastisch, vermietet 40 Flieger an die Lufthansa-Gruppe und...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |