Sicherheitsmänner von Hotel in Magaluf verprügeln Besucher

Ein Video von der brutalen Attacke wurde mehr als 1,3 Millionen Mal angeschaut

20.06.2016 | 09:15
Szene aus dem Video, das auf Facebook hochgeladen wurde.

Die Videoaufnahmen sind extrem: Zwei Sicherheitsmänner eines Hotels in Magaluf haben am Freitagabend (17.6.) einen Besucher brutal verprügelt. Laut Zeugenaussagen hatte der Mann, der als DJ arbeitet, seine Freundin beschützen wollen, die von den Sicherheitsmännern angegangen worden war.

Der Vorfall wurde von einem Balkon des Hotels aus gefilmt und auf Facebook gestellt. Das Video wurde mittlerweile mehr als 1,3 Millionen Mal angeschaut.

Das betroffene Vier-Sterne-Hotel "BH Mallorca" reagierte mit Erschütterung und erklärte, die externe Sicherheitsfirma aufgefordert zu haben, die beiden Mitarbeiter nicht mehr im Hotel einzusetzen.

Nach Angaben des Hotels hatte es sich bei dem Prügelopfer um einen Besucher, nicht um einen Gast, des Hotels gehandelt, der sich geweigert habe, das Gelände nach Ende der Besuchszeit zu verlassen. Man arbeite mit der Polizei zusammen, um herauszufinden, was vor und nach den Aufnahmen genau geschehen sei. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |