Bis zu 60 Tropennächte: So wird das Wetter im Sommer auf Mallorca

Langzeitprognose des spanischen Wetterdienstes Aemet

28.06.2016 | 09:28
Abenddämmerung in Son Serra de Marina.
Abenddämmerung in Son Serra de Marina.

Mallorca muss sich in diesem Sommer auf bis zu 60 Tropennächte einstellen - Nächte also, in denen die niedrigste Temperatur nicht unter 20 Grad liegt. Der Sommer auf der Insel falle in diesem Jahr heißer und trockener aus als im Durchschnitt, so María José Guerrero, Delegierte des spanischen Wetterdienstes Aemet auf den Balearen, am Mittwoch (22.6.). 

Konkret heißt das, dass die Höchstwerte im Durchschnitt bei 29 Grad liegen - das sind ein bis zwei Grad mehr als üblich. Bis Mitte August sei mit steigenden Temperaturen zu rechnen, danach gingen sie allmählich wieder zurück. Über konkrete Hitzewellen ließen sich aber keine langfristigen Prognosen erstellen, so Guerrero. 

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Der Wetterdienst erwartet zudem weniger Regen als in den Sommermonaten der vergangenen Jahre. Durchschnittlich fallen zwischen Juli und September 87 Liter pro Quadratmeter auf den Balearen. "Im Juli und August regnet es oft nur an ein oder zwei Tagen", so Guerrero. Bis Mitte August könne es zu leichten Niederschlägen kommen, die zum Teil mit Sahara-Staub vermischt seien. Mit Gewittern und Unwettern sei wahrscheinlich erst ab Mitte August zu rechnen. 

Momentan liegt die im Jahr aufgelaufene Niederschlagsmenge 14 Prozent unter den üblichen Werten für die Balearen, die Landesregierung hat sich auf eine drohende Trockenheit eingestellt.  /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Unwetter: Nach den Wassermassen hagelt es Kritik
Unwetter: Nach den Wassermassen hagelt es Kritik

Unwetter: Nach den Wassermassen hagelt es Kritik

Warnstufe Gelb gilt weiter. Bis zu 40 Liter fielen am Samstag. An der Cala Major wurden Fäkalien...

Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Was bislang noch Gerüchte sind, kann diese Woche konkret werden. Die angeschlagene Fluglinie wird...

Tödliche Attacke in Gomila: Zwei Jahre und fünf Monate Haft

Tödliche Attacke in Gomila: Zwei Jahre und fünf Monate Haft

Der Angeklagte muss zudem 125.000 Euro Schmerzensgeld an die Angehörigen des Opfers zahlen

Streit um neuen Standort des Oktoberfests in Santa Ponça

Streit um neuen Standort des Oktoberfests in Santa Ponça

Ladenbesitzer kritisieren die Sperrung des Parkplatzes

Teilstück des zweiten Rings von Palma wird neu ausgeschrieben

Teilstück des zweiten Rings von Palma wird neu ausgeschrieben

Der Inselrat kündigte den bestehenden Vertrag aufgrund schwerer Fehlplanung

Deutscher stirbt nach Unfall im Meer bei Santanyí

Deutscher stirbt nach Unfall im Meer bei Santanyí

Der 37-Jährige trieb am Sonntagmittag bewusstlos im Wasser bei der Playa de s'Amarador

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |