Brand bei Son Moix in Palma

Große Rauchwolke. Feuer gegen 18 Uhr unter Kontrolle

25.06.2016 | 15:13
Fotogalerie: Brand in Palma

Ein Brand am Stadtrand von Palma in unmittelbarer Umgebung des Stadions Son Moix hat am Freitagnachmittag (24.6.) für großes Aufsehen gesorgt. Eine dunkle Rauchsäule stieg auf, die über Kilometer hin sichtbar war.

Wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet, brach das Feuer gegen 16.30 Uhr auf einem brachliegenden Gelände aus. Die von einem Hubschrauber und einem Flugzeug aus der Luft unterstützte Feuerwehr hatte den Brand gegen 18 Uhr unter Kontrolle.

Die starke Rauchentwicklung lag anscheinend an großen Mengen von verbranntem Gestrüpp sowie an einer wilden Müllkippe auf dem Grundstück. Wegen der anhaltenden Trockenheit und der hochsommerlichen Temperaturen besteht auf Mallorca derzeit erhöhte Brandgefahr. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Fiese rote Flecken in der Bucht von Palma

Taucher entdecken auf dem Meeresgrund meterbreite Ansiedlungen von Cyanobakterien

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Chef der deutschen Fluglinie beruhigt Passagiere nach Medienberichten über Schrumpfkur des...

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Die angeschlagene Airline schrumpft drastisch, vermietet 40 Flieger an die Lufthansa-Gruppe und...

Fast zehn Millionen ausländische Touristen besuchten die Balearen

Fast zehn Millionen ausländische Touristen besuchten die Balearen

9,7 Millionen Besucher kamen in den ersten acht Monaten nach Mallorca, Menorca, Ibiza oder...

Abschied vom September mit großem Donnerwetter

Abschied vom September mit großem Donnerwetter

Auf Mallorca gilt Warnstufe Gelb wegen Regen und Gewitter

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Kleine Lokale dürfen künftig eine einzige Unisex-Toilette für Männer und Frauen anbieten

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |