Sternekoch Marc Fosh: "Ich stehe unter Schock"

Die englische Familie des Vorzeigebriten auf Mallorca stimmte fast geschlossen für den Brexit. "Im Vordergrund stand der Nationalstolz."

24.06.2016 | 13:16
"Das werden jetzt erst einmal unruhige Zeiten". Marc Fosh, britischer Sternekoch in Palma.
"Das werden jetzt erst einmal unruhige Zeiten". Marc Fosh, britischer Sternekoch in Palma.

Marc Fosh ist einer der bekanntesten Briten auf Mallorca. Der 52-jährige Londoner lebt seit 25 Jahren in Spanien und hat sich schon zweimal mit seinen Restaurants einen Michelin-Stern erkocht. Unter anderem betreibt er das "Fosh" im Carrer Missió in Palma.

Was halten Sie von dem Ausgang des Referendums?
Ich stehe unter Schock. Gestern abend bin ich angesichts der Umfragen recht vergnügt ins Bett gegangen. Als ich heute morgen aufwachte, war der erste Satz meiner Frau, sie ist eine Deutsche: „It´s independence day."

Sie sind verheiratet. Sie könnten jetzt die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen.
Oder die spanische, ich lebe ja schon seit 25 Jahren hier. Aber da warte ich lieber den Ausgang der Wahlen am Sonntag ab (lacht).

Was ist passiert, dass die Briten jetzt die EU verlassen?
Ich bin selbst überrascht, wie die Stimmung umgeschlagen ist. Vor einem Jahr hat das noch keiner auf dem Zettel gehabt. Eine große Rolle hat die Einwanderungs-Debatte gespielt. Und: Die ganze Kampagne wurde auf beiden Seiten sehr negativ geführt. Wobei es nicht einfach ist, Europa positiv zu verkaufen.

Trifft auch die EU ein wenig Schuld?
Sie hat sehr lange dafür gebraucht, positive Botschaften zu vermitteln, etwa dass man die Briten in der EU haben will, weil es sich um ein großartiges Land handelt, das einfach dabei sein muss.

Sie waren gegen den Brexit, aber ein Großteil Ihrer Familie in England hat dafür gestimmt. Was war das Hauptargument?
Im Vordergrund stand der Nationalstolz, das relativ unbestimmte Gefühl, dass Großbritannien größer und stärker wäre, wenn da nicht immer jemand reinfunken würde.

Was wird die Entscheidung auf Mallorca für Auswirkungen haben?
Von jetzt auf gleich wird sich wohl nichts ändern. Vieles hängt davon ab, wie der Austritt jetzt ausgehandelt wird.

Für die Briten auf der Insel dürfte sich jedoch einiges ändern.
Das ist zu befürchten, ja. Eine der großen Errungenschaften der EU wird für sie wohl eingeschränkt werden: die Freiheit, dort zu studieren, zu arbeiten oder zu leben, wo man mag. Eine Schande ist das.

Sie sind Sternekoch. Befürchten Sie Auswirkungen auf Ihr Geschäft?
Unsere Kunden sind zunächst nicht so betroffen. Schwierig könnte es allerdings werden, wenn das Pfund tatsächlich dramatisch abgewertet wird. Das werden jetzt erst einmal unruhige Zeiten. Wir müssen ein paar Monate abwarten, um zu sehen, was geschieht.

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Düstere Aussichten bei Air Berlin.
Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Was bislang noch Gerüchte sind, kann diese Woche konkret werden. Die angeschlagene Fluglinie wird...

Die Rächer der verletzten Erde

Die Rächer der verletzten Erde

Indem sie Umweltsünder an den Pranger stellen, bringen die Aktivisten von Terraferida Mallorcas...

Anabolika: Polizei nimmt deutsches Paar fest

Anabolika: Polizei nimmt deutsches Paar fest

Die beiden Deutschen sollen in Calvià ein Labor für Illegale Produkte für Bodybuilder geführt haben

Tödliche Attacke in Gomila: Zwei Jahre und fünf Monate Haft

Tödliche Attacke in Gomila: Zwei Jahre und fünf Monate Haft

Der Angeklagte muss zudem 125.000 Euro Schmerzensgeld an die Angehörigen des Opfers zahlen

Erneut Boot mit Immigranten vor Mallorca entdeckt

Erneut Boot mit Immigranten vor Mallorca entdeckt

Guardia Civil nimmt neun Personen vorläufig fest

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

So wird das Wetter auf Mallorca

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |