Geldwäsche: Polizei beschlagnahmt zwei Millionen Euro im "Amnesia" auf Ibiza

Bei der aus Madrid koordinierten Operation gegen Geldwäsche untersuchte die Guardia Civil auch Büros auf Mallorca

07.07.2016 | 11:33
Club Amnesia: Polizei beschlagnahmt zwei Millionen Euro Bargeld

Bei einer spektakulären Razzia im Tanzclubs Amnesia auf Ibiza hat die Guardia Civil am Dienstag (5.7.) mehr als zwei Millionen Euro Bargeld sichergestellt und vier Personen festgenommen. Bei einer aus Madrid koordinierten Operation gegen Geldwäsche durchsuchte die Polizei zeitgleich Büros und Häuser der Verdächtigen auf Ibiza, Mallorca und in Barcelona.

Die Operation begann gegen sieben Uhr morgens. Kurz nachdem die letzten Gäste des Tanzclubs gegangen waren, landete ein Polizeihubschrauber vor der Tür, aus dem vermummte Sicherheitskräfte sprangen, um die Geschäftsräume des Clubs zu durchsuchen. Bei der Aktion nahmen die Polizisten den Besitzer, Martín Ferrer, sowie den geschäftsführenden Sohn und zwei weitere Mitarbeiter fest.

Am Mittwoch (6.7.) waren die Beamten noch immer damit beschäftigt, zahlreiche Kisten aus den Geschäftsräumen zu schleppen. Und auch zwei Tage nach der Razzia war das beschlagnahmte Bargeld noch nicht vollständig gezählt. Die Guardia Civil geht von über zwei Millionen Euro aus. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Pilar Costa.
Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Hintergrund ist die Entscheidung, die Anklage gegen Ex-Premier Matas in zwei Fällen fallenzulassen

Armengol verteidigt Sánchez in Madrid

Armengol verteidigt Sánchez in Madrid

Spaniens Sozialisten erleben eine tiefe Spaltung. Die balearische Ministerpräsidenten fordert eine...

Feuerwehr löscht Waldbrand im Gebiet der s´Albufera

Feuerwehr löscht Waldbrand im Gebiet der s´Albufera

Das Feuer war am Donnerstagnachmittag (29.9.) ausgebrochen - mehrere Löschflugzeuge im Einsatz

Oceana kritisiert Fischerei mit Schleppnetzen vor Mallorca

Oceana kritisiert Fischerei mit Schleppnetzen vor Mallorca

Die illegalen Fangmethoden gehören zu den schlimmsten Ursachen für Überfischung

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Die angeschlagene Airline schrumpft drastisch, vermietet 40 Flieger an die Lufthansa-Gruppe und...

Klima-Studie: Wenn der Mallorca-Sommer immer früher beginnt

Klima-Studie: Wenn der Mallorca-Sommer immer früher beginnt

Balearen-Forscher veröffentlichen Analyse der vergangenen 40 Jahre

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |