Stadt reinigt Kanal an der Playa de Palma

Über 650 Tonnen Dreck baggern die Stadtwerke aus dem vier Kilometer langen Auffangkanal für Regenwasser

15.07.2016 | 10:18
Tonnenweise holen die Arbeiter den Schlamm aus dem Kanal.

Große Reinigungsaktion an der Playa de Palma auf Mallorca. Rund 650 Tonnen Müll und Schlamm haben die Stadtwerke Emaya diese Tage aus dem Auffangkanal für Regenwasser entfernt, der den bei deutschen Urlaubern beliebten Strand säumt.

Der unterirdisch und überwiegend verdeckt laufende Kanal ist zwei Meter tief und dreieinhalb Meter breit. Er wurde in den 90er Jahren unter anderem deswegen gebaut, um zu verhindern, dass bei großen Regenfällen der Strand weggespült wird. Seit seiner Erbauung war der Kanal niemals komplett gereinigt worden.

Was sich über die Jahre darin angesammelt hat, zerren nun die Emaya-Bagger zum Vorschein. Am Donnerstag (14.7.) waren die Bauarbeiten zu etwa 72 Prozent abgeschlossen, wie Emaya-Chefin Neus Truyol erklärte. Dabei wurden 650 Tonnen Müll und Schlamm entfernt. Die Arbeiten werden in den kommenden Tagen fortgesetzt.

In den vergangenen Jahren war es bei heftigen Regenfällen immer wieder dazu gekommen, dass der Dreck aus dem Kanal auf die Straßen und an den Strand gespült wurde. Die Reinigung war ursprünglich für den Frühling vorgesehen, aber wegen Regenfällen immer wieder verschoben worden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ausströmendes Gas: Polizei evakuiert Gebäude in Magaluf

Ausströmendes Gas: Polizei evakuiert Gebäude in Magaluf

Ein offenes Ventil einer Gasflasche im Innern eines geparkten Lieferwagen hatte den Alarm ausgelöst

Gewitter, Temperatursturz und Warnstufe Gelb

Die Wetteraussichten für Mallorca für die nächsten Tage

4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

4,2 Millionen Euro für ein Eisenbahn-Museum auf Mallorca

Im Zuge des Projekts in Son Carrió wird auch geprüft, dass auf einem Abschnitt wieder historische...

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Seniorin erliegt nach Unfall mit Müllwagen ihren Verletzungen

Die 71-Jährige war am 29. September in Palma von einem Lkw der Stadtwerke Emaya überfahren worden

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Dafür fließen die Einnahmen der Touristensteuer 2017

Die Kommission für nachhaltigen Tourismus hat am Montag (16.10.) die Verteilung der Gelder für 62...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |