Pkw stürzt in Portals Vells ins Meer

Zu dem missglückten Parkmanöver kam es am Samstagmittag

24.07.2016 | 07:54
Das Auto landete im Wasser.
Das Auto landete im Wasser.

Bei einem missglückten Parkmanöver ist am Samstag (23.7.) der Pkw einer Strandbesucherin in Portals Vells im Südwesten von Mallorca ins Rollen gekommen und im Meer gelandet. Der Pkw versank fast vollständig im Wasser der Platja del Rei, dem Nachbarstrand von El Mago. Verletzt wurde niemand.

Zu dem Unfall kam es gegen Mittag. Die Fahrerin verlor aus zunächst unbekannten Gründen die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses rutschte in Richtung Meer, ohne dass dies jemand verhindern konnte. Die Fahrerin hatte das Fahrzeug rechtzeitig verlassen.

Einsatzkräfte von Ortspolizei und Zivilschutz erschienen vor Ort und trafen Vorkehrungen wegen eines möglichen Austritts von Benzin im Wasser. Wie und wann das Fahrzeug geborgen werden sollte, war zunächst unklar. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Playa de s'Amarador liegt im Süden von Mallorca.
Deutscher stirbt nach Unfall im Meer bei Santanyí

Deutscher stirbt nach Unfall im Meer bei Santanyí

Der 37-Jährige trieb am Sonntagmittag bewusstlos im Wasser bei der Playa de s'Amarador

Friseur verwehrt Frauen Eintritt

Ein entsprechendes Schild im Schaufenster des Ladens in Palma hat das "Institut de la Dona de...

Illegale Vermietung im illegalen Haus

Illegale Vermietung im illegalen Haus

Warum der gerichtlich angeordnete Abriss einer Anlage in Cala Llamp weiter auf sich warten lässt

81-jähriger Deutscher ertrinkt an der Playa de Muro

81-jähriger Deutscher ertrinkt an der Playa de Muro

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (22.9.)

Heftige Regenfälle verursachen Verkehrschaos

Mehrere Straßen mussten gesperrt werden

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Guardia Civil nimmt neun Personen wegen Verdacht auf illegale Einwanderung fest

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |