18-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Zu dem Unfall kam es am Montagabend (8.8.) bei Ses Salines

10.08.2016 | 09:18
Auf dieser Straße kam es zum Unfall.

Ein 18-jähriger Motorradfahrer ist am Montagabend (8.8.) bei einem Verkehrsunfall an der Südküste von Mallorca ums Leben gekommen.

Zu dem Unfall kam es gegen 23.30 Uhr auf der Landstraße Ses Salines-Colònia de Sant Jordi, auf Höhe von Kilometer acht. Der Motorradfahrer streifte beim Überholen mit seiner Maschine ein anderes Fahrzeug, stürzte und kollidierte gegen eine Mauer. Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für das Opfer tun.

Zuletzt waren am Sonntag zwei Personen bei zwei Verkehrsunfällen auf Mallorca ums Leben gekommen. Die Zahl der Todesopfer im Straßenverkehr auf den Balearen seit Jahresbeginn ist inzwischen auf 39 gestiegen. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Drei Verletzte nach Brand in Hotel in Santa Ponça

Drei Verletzte nach Brand in Hotel in Santa Ponça

Das Feuer war in der Nacht auf Freitag (13.10.) ausgebrochen

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Escorca fürchtet um Strand von Sa Calobra

Die Wellen hätten in den vergangenen Jahren große Teile der Küste weggespült. Es bestehe Gefahr...

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |