Trockenheit: Gemeinden gehen Lecks in Leitungen an

Derzeit versickert auf Mallorca rund ein Viertel des Wassers auf dem Weg in die Haushalte

15.08.2016 | 09:02
Sanierungsarbeiten in Consell.

Die Appelle angesichts der zunehmenden Trockenheit auf Mallorca zeigen Wirkung: Neun Gemeinden auf Mallorca haben beim Inselrat Hilfen beantragt, um Lecks im kommunalen Leitungsnetz zu reparieren. Damit soll der Anteil des Wassers, der derzeit versickert, endlich gesenkt werden. Zuletzt wurde er mit knapp 25 Prozent angegeben.

Video: So steht es um die Stauseen

Der Inselrat stellt insgesamt 20 Millionen Euro für Investitionen in Nachhaltigkeitsprojekte zur Verfügung. Hilfen zum Flicken der Lecks beantragt haben die Gemeinden Campos, Capdepera, Consell, Esporles, Montuïri, sa Pobla, Santa Maria, Selva und Valldemossa. Tramuntana-Orte wie Esporles oder Valldemossa mussten bereits Restriktionen zum Wasserverbrauch erlassen, in den Orten der Inselmitte hat das balearische Umweltministerium eine Warnung wegen sinkender Pegelstände ausgegeben.

Trockenheit: Das ist der aktuelle Stand auf Mallorca

Die Hilfen des Inselrats können auch für erneuerbare Energien oder den behindertenfreundlichen Ausbau verwendet werden. Weitere Kommunen wie Palma, Inca, Manacor oder Calvià haben Sanierungsarbeiten beim Leitungsnetz bereits mit eigenen Mitteln begonnen.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Entwurf für Solarpark Santa Cirga.
Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Madrid kündigt Zwangsmaßnahmen gegen Katalonien an

Landes-Premier Carles Puigdemont hatte ein weiteres Ultimatum der Zentralregierung mit einer...

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Fall Cursach: Rechte Hand von Disco-König kann Kaution nicht aufbringen

Der Anwalt von Bartolomé Sbert bittet um Verringerung der auf 500.000 Euro festgelegten Kaution

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |