Zweite Augusthälfte auf Mallorca wird sonnig und trocken

Neue Prognose des Wetterdienstes Aemet

17.08.2016 | 10:13
Sonniger Mittwochvormittag (17.8.) in Colònia de Sant Pere.
Sonniger Mittwochvormittag (17.8.) in Colònia de Sant Pere.

Der Sommer auf Mallorca kommt in der zweiten August-Hälfte nochmal auf Touren. Er bleibt laut einer Prognose des spanischen Wetterdienstes Aemet trocken und sonnig. Zu heiß soll es allerdings nicht werden: Die Höchsttemperaturen liegen bei 30 Grad.

Bis Sonntag wird es im Norden der Insel besonders warm, da der Wind von Süden kommt. Ein bewölkter Tag wie der Dienstag (16.8.) ist nicht mehr zu erwarten. Die Werte sanken bei örtlichem mit Sahara-Staub versetzten leichten Regen auf "nur" 27,6 Grad.


Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Die Durchschnittstemperatur in der ersten August-Hälfte lag bei 24,3 Grad – 1,1 Grad weniger als üblicherweise. Das gilt auch für die durchschnittlichen Tageshöchst- und Tiefstwerte: 29,9 Grad ( minus 0,7 Grad) und 18,7 Grad (minus 1,5 Grad).

Weiteren Angaben von Aemet zufolge war der 21. Juli der bislang heißeste auf Mallorca des Jahres mit 39,3 Grad, die am Flughafen Son Sant Joan gemessen wurden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Immer mehr Urlauber besuchen Mallorca.
Fast zehn Millionen ausländische Touristen besuchten die Balearen

Fast zehn Millionen ausländische Touristen besuchten die Balearen

9,7 Millionen Besucher kamen in den ersten acht Monaten nach Mallorca, Menorca, Ibiza oder...

Abschied vom September mit großem Donnerwetter

Abschied vom September mit großem Donnerwetter

Auf Mallorca gilt Warnstufe Gelb wegen Regen und Gewitter

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Kleine Lokale dürfen künftig eine einzige Unisex-Toilette für Männer und Frauen anbieten

Feuer im Feuchtgebiet s´Albufera zerstört 18 Hektar

Feuer im Feuchtgebiet s´Albufera zerstört 18 Hektar

Der Brand war am Donnerstag (29.9.) in der Nähe bewohnter Häuser ausgebrochen

Oceana kritisiert Einsatz illegaler Schleppnetze

Oceana kritisiert Einsatz illegaler Schleppnetze

Die direkt an der Küste nicht erlaubten Fangmethoden gehören zu den schlimmsten Ursachen für...

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Regierungskrise: Chef der Justiz-Abteilung muss gehen

Hintergrund ist die Entscheidung, die Anklage gegen Ex-Premier Matas in zwei Fällen fallenzulassen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |