Zwei Schwerverletzte bei Quad-Unfall

Die Jugendlichen kamen auf der Straße nach Puig de Ros von der Fahrbahn ab. Es ist bereits der dritte Unfall mit den Freizeitgefährten diesen Sommer

03.09.2016 | 07:44

Auf Mallorca ist es am Donnerstagnachmittag (25.8.) zum bereits dritten schweren Quad-Unfall dieses Sommers gekommen. Zwei Jugendliche verunglückten mit dem Freizeitgefährt, als sie auf Höhe der Siedlung Puig de Ros auf der Straße zwischen Arenal und dem Cap Blanc von der Straße abkamen. Die Rettungskräfte transportierten sie schwer verletzt ins Krankenhaus.

Erst im Juni war ein 32-Jähriger ganz in der Nähe auf der Straße hinunter zur sogenannte Cala Delta mit seinem Quad 15 Meter in die Tiefe gestürzt. Auch er wurde schwer verletzt.

Gut einen Monat später verunglückte an der Playa de Palma ein weiterer Quadfahrer. Der 19-Jährige war mit seinem Gefährt gegen einen Betonpfosten geknallt. Er starb Tage später im Krankenhaus an seinen schweren Verletzungen. Quad-Fahren gehört zu den Freizeitangeboten für Urlauber auf Mallorca, mehrere Firmen haben sich auf die Vermietung der bulligen Vierräder spezialisiert. /ck

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

In den kommenden Tagen wird hier mehr zu sehen sein.
Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Volkswagen richtet das neue Kongresszentrum für den T-Roc her

Ab dem 23. Oktober sollen hier rund 12.000 VW-Mitarbeiter den neuen SUV-Golf kennenlernen

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Richter sprechen vermeintlichen IS-Helfer vom Terror-Vorwurf frei

Der im April 2016 in Palma festgenommene Mann handelte im Glauben, dem spanischen Geheimdienst zu...

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Umweltkommission genehmigt Mega-Solarparks auf Mallorca

Santa Cirga - ein Projekt deutscher Investoren - und s'Àguila sollen den Anteil erneuerbarer...

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Guardia Civil nimmt sechs Personen wegen Raubüberfalls fest

Die Täter sollen ein Ehepaar auf einer Finca bei Sa Pobla bedroht und bestohlen haben

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Inselrat erhöht Sicherheit auf Todesstrecke bei Son Serra de Marina

Auf dem Abschnitt waren innerhalb von 14 Monaten sechs Personen bei Unfällen ums Leben gekommen

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |