Bis Mitte September kein Regen in Sicht

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

09.09.2016 | 18:41

Die ausgetrocknete Insel Mallorca muss weiter auf Regenfälle warten. Bis Mitte des Monats soll die Wetterlage stabil bleiben, prognostiziert der spanische Wetterdienst Aemet. Die für Anfang September typischen Gewitterregen bleiben vorerst aus, erklärte Sprecher Miquel Gili.

Erst ab Mitte des Monats könnten kühlere Luftschichten für eine Änderung des Wetters und damit auch für den bitterlich ersehnten Regen sorgen.


Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus
 /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Friseur verwehrt Frauen Eintritt

Ein entsprechendes Schild im Schaufenster des Ladens in Palma hat das "Institut de la Dona de...

Illegale Vermietung im illegalen Haus

Illegale Vermietung im illegalen Haus

Warum der gerichtlich angeordnete Abriss einer Anlage in Cala Llamp weiter auf sich warten lässt

81-jähriger Deutscher ertrinkt an der Playa de Muro

81-jähriger Deutscher ertrinkt an der Playa de Muro

Der Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag (22.9.)

Heftige Regenfälle verursachen Verkehrschaos

Mehrere Straßen mussten gesperrt werden

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Flüchtlingsboot vor Mallorca entdeckt

Guardia Civil nimmt neun Personen wegen Verdacht auf illegale Einwanderung fest

Wetterdienst warnt vor starken Schauern auf Mallorca

Wetterdienst warnt vor starken Schauern auf Mallorca

So wird das Wetter am Freitag (23.9.) und am Wochenende

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |