Trockenheit: Palma dreht Strandduschen Wasser ab

Am Montag (12.9.) tritt ein neuer Notfallplan in Kraft

10.09.2016 | 07:45
Diese Hinweisschilder sollen ab Montag an den Duschen hängen.

Angesichts der anhaltenden Trockenheit auf Mallorca dreht die Stadt Palma den Strandduschen das Wasser ab. Diese und weitere Maßnahmen treten ab Montag (12.9.) in Kraft und sind Teil eines "Notfallplans gegen die Trockenheit". Um die Trinkwasserreserven zu schonen, wolle man für die Straßenreinigung und Bewässerung der Grünflächen außerdem verstärkt gereinigtes Brauchwasser benutzen. Das teilten die Stadtwerke Emaya am Freitag (9.9.) mit.

Hintergrund: Trockenheit - Warnstufe jetzt auch für Großraum Palma

Emaya arbeite zusätzlich an einem neuen Tarifsystem, das übermäßigen Wasserverbrauch bestrafe. Mit progressiv gestaffelten Preisen solle künftig derjenige mehr bezahlen, der größere Mengen an Wasser verbrauche. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Das Geld der Besucher fließt in den Umweltschutz.
Touristensteuer wird fast vollständig für Umweltprojekte eingesetzt

Touristensteuer wird fast vollständig für Umweltprojekte eingesetzt

80 Prozent der 30 Millionen Euro gehen in den Umweltschutz. Der Rest wandert in den Denkmalschutz,...

Tunesier zeigt mutmaßlich fremdenfeindlichen Polizisten auf Mallorca an

Tunesier zeigt mutmaßlich fremdenfeindlichen Polizisten auf Mallorca an

Ein Ortspolizist habe dem seit zwölf Jahren in Cala Ratjada lebenden Mann mehrfach gesagt: "Du...

Formentera bekommt zwei Fünf-Sterne-Hotels

Formentera bekommt zwei Fünf-Sterne-Hotels

Der Luxus-Boom greift auch auf die kleinste Balearen-Insel über

Feuer bei Pollença zerstört rund 15 Hektar

Trotz Dunkelheit, Windböen und schwer zugänglichem Gelände gelingt es den Einsatzkräften am frühen...

Unwetter zerstört Äcker, Stromleitungen, Deiche und Straßen auf Mallorca

Nach einer Woche heftigen Unwetters fürchten die Bauern um ihre Ernte. Behörden beginnen mit der...

Nach der Regenflut auf Mallorca: Das sagt der Umweltminister

Nach der Regenflut auf Mallorca: Das sagt der Umweltminister

Mehr Investitionen in Wartung der Sturzbäche hätten wenig an der Situation geändert, so Vidal

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |