Die Insel kehrt zum klaren Himmel zurück

So wird das Wetter nach den Gewittern vom Wochenende

12.09.2016 | 08:29
Auch in Bunyola kam es am Samstag (10.9.) teilweise zu heftigen Regenfällen.
Auch in Bunyola kam es am Samstag (10.9.) teilweise zu heftigen Regenfällen.

Am Wochenende hat es auf Mallorca wieder geregnet: Besonders der Samstag (10.9.) erwies sich in einigen Gemeinden der Insel als besonders Nass. In Alaró fielen 44 Liter pro Quadratmeter, in Inca 32 Liter, in Llucmajor waren es 31,5.

Beinahe überall auf der Insel regnete es, wenn auch manche Orte wie Palma, wo 2,1 Liter pro Quadratmeter fielen, eher verschon wurden. Es war erst der vierte Regentag auf der Insel seit Anfang Juli.

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

Am Montag (12.9.) wird kein Regen erwartet. Nach örtlichem Morgennebel bleibt es weitgehend wolkenlos bei Temperaturen zwischen 29 Grad in Felanitx und 32 Grad in Sa Pobla und Llucmajor. Die Temperaturen in der Nacht liegen zwischen 17 und 20 Grad.

Am Dienstag verändert sich das Thermometer wenig, am Nachmittag kann es vereinzelt leicht regnen. Für Mittwoch werden bei gleichbleibenden Temperaturen Gewitter erwartet. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Air Berlin.
Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Die angeschlagene Airline schrumpft drastisch, vermietet 40 Flieger an die Lufthansa-Gruppe und...

Air Berlin schrumpft drastisch und vermietet 40 Flugzeuge an Lufthansa-Gruppe

Air Berlin schrumpft drastisch und vermietet 40 Flugzeuge an Lufthansa-Gruppe

Nach tagelangen Spekulationen haben beide Unternehmen am Mittwochabend (28.9.) den Deal bestätigt...

Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Die Zukunft von Air Berlin hängt in der Luft

Was bislang noch Gerüchte sind, kann diese Woche konkret werden. Die angeschlagene Fluglinie wird...

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

So wird das Wetter auf Mallorca

Gericht nimmt Beschwerde gegen Touristensteuer an

Gericht nimmt Beschwerde gegen Touristensteuer an

Die Hoteliers wollen die im Juli in Kraft getretene Abgabe zu Fall bringen

Touristensteuer spült 32 Millionen Euro in die Kasse

Touristensteuer spült 32 Millionen Euro in die Kasse

Die Abgabe wird seit Juli auf den Balearen erhoben

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |