Mann stürzt von Hotel an der Playa

Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zu Sonntag (11.9.)

11.09.2016 | 11:37

Ein Mann ist in der Nacht zum Sonntag (11.9.) aus vier Meter Höhe aus einem Hotel an der Playa de Palma auf Mallorca gestürzt. Der Unfall ereignete sich gegen 0.15 Uhr in einem Hotel im Carrer Marbella.

Der Mann erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und wurde ins Krankenhaus gebracht. /pss

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Palma sagt der Tüte den Kampf an

Palma sagt der Tüte den Kampf an

Ab 2018 soll es keine Plastiktüten mehr beim Einkaufen geben. Das sieht der Entwurf für die neue...

Abstimmung: Wofür soll Palma die Million ausgeben?

Abstimmung: Wofür soll Palma die Million ausgeben?

Die Bürger können über einen Teil der Mittel direkt abstimmen. Aus einem Wunschzettel dürfen sie...

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Chef der deutschen Fluglinie beruhigt Passagiere nach Medienberichten über Schrumpfkur des...

Polizei verhindert organisierte Massenschlägerei

Im Internet hatten sich zahlreiche Männer verabredet, um in Binissalem unter anderem mit Messern...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |