Letzte Bauarbeiten und Verkehrschaos: Blick ins neue Einkaufszentrum FAN

Rundgang für die Presse am Dienstag (20.9.)

22.09.2016 | 10:11
Letzte Bauarbeiten und Verkehrschaos: Blick ins neue Einkaufszentrum FAN

Kurz vor der Eröffnung des neuen Einkaufszentrums FAN auf Mallorca wird auf dem Gelände des Komplexes in Coll d'en Rabassa noch auf Hochtouren gearbeitet. Bis auf die Kinosäle sollen am Donnerstag (22.9.) praktisch alle 120 Ladenlokale eröffnen, erklärte Dolores Bañón, Projektverantwortliche beim Bauträger Carrefour Property bei einem Presserundgang am Dienstag (20.9.).

Wegen eines abzusehenden Verkehrschaos zur Eröffnung bat die Managerin die Kunden vorab um Verständnis: "An den ersten Tagen bricht bei solchen Projekten immer der Verkehr zusammen." Bereits am Dienstag kam es in Folge des schlechten Wetters zu Staus in dem Gebiet. 

Das Projekt setze nicht nur auf Shopping und Gastronomie, sondern habe hinsichtlich neuer Konsumkonzepte Pioniercharakter, so David Gómez, Geschäftsführer des Komplexes. Dazu gehörten Audiobranding - der Situation angepasste Musikberieselung -, Aromabranding - unterschiedliche Düfte, die ausgebracht werden - sowie großflächige LED-Bildschirme oder Smartphone-Anwendungen.

Das 190-Millionen-Projekt auf 66.000 Quadratmetern soll im Jahr 12 Millionen Besucher anziehen (Hintergründe und Details im MZ-Report). /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Die Flüge sollen wie geplant stattfinden.
Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Geplante Air Berlin-Flüge finden wie vorgesehen statt

Chef der deutschen Fluglinie beruhigt Passagiere nach Medienberichten über Schrumpfkur des...

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Air Berlin ist nicht wiederzuerkennen

Die angeschlagene Airline schrumpft drastisch, vermietet 40 Flieger an die Lufthansa-Gruppe und...

Fast zehn Millionen ausländische Touristen besuchten die Balearen

Fast zehn Millionen ausländische Touristen besuchten die Balearen

9,7 Millionen Besucher kamen in den ersten acht Monaten nach Mallorca, Menorca, Ibiza oder...

Abschied vom September mit großem Donnerwetter

Abschied vom September mit großem Donnerwetter

Auf Mallorca gilt Warnstufe Gelb wegen Regen und Gewitter

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Palma bastelt an neuer Toiletten-Verordnung

Kleine Lokale dürfen künftig eine einzige Unisex-Toilette für Männer und Frauen anbieten

Feuer im Feuchtgebiet s´Albufera zerstört 18 Hektar

Feuer im Feuchtgebiet s´Albufera zerstört 18 Hektar

Der Brand war am Donnerstag (29.9.) in der Nähe bewohnter Häuser ausgebrochen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |