Fiese rote Flecken in der Bucht von Palma

Taucher entdecken auf dem Meeresgrund meterbreite Ansiedlungen von Cyanobakterien

30.09.2016 | 18:57
Fiese rote Flecken in der Bucht von Palma

Wie bei einer ansteckenden Krankheit: Auf dem Meeresboden vor Mallorca haben Taucher ungewöhnliche rote Flecken entdeckt, die von Forschern als Ansammlungen von Cyanobakterien identifiziert wurden. Darüber berichtet die zur MZ-Unternehmensgruppe gehörende Zeitschrift "Gaceta Naútica".

Investigative Journalisten der Zeitschrift tauchten zweimal auf den Meeresboden, um dem Geheimnis auf den Grund zu gehen. In etwa 15 Metern Tiefe und ungefähr 400 Meter von der Stelle entfernt, an der die Stadt Palma ihr geklärtes Ab- und Regenwasser ins Meer leitet, befindet sich eine etwa tausend Quadratmeter große Fläche mit ungewöhnlichen roten Flecken auf dem Meeresboden.

Bei einem zweiten Tauchgang entnahmen die Journalisten Proben und gaben sie Forschern der Balearenuniversität UIB zur Analyse. Diese bestätigten Cyanobakterien, die als Anzeichen für eine ungewöhnlich hohe Anreicherung von organischer Verschmutzung - insbesondere mit hohe Phosphat- und Nitratwerten - gelten.

Die Journalisten zeichneten ihren Tauchgang auch auf Video auf. "Auf einer Fläche, die etwa die eines Basketballfeldes entspricht, sind hier die roten Flecken, aber kein weiteres Leben zu erkennen. Kein einziger Fisch, keine Garnele, kein Seestern. Nichts als Sand und rote Flecken, manche von bis zu zwei Meter Durchmessern", erklärte der Taucher und Journalist Juan Poyatos. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Jarabo, Camargo im Balearen-Parlament.
Führungskrise bei Protestpartei Podemos auf Mallorca

Führungskrise bei Protestpartei Podemos auf Mallorca

Generalsekretär Alberto Jarabo will nicht mehr antreten - und fordert seine Nummer zwei ebenfalls...

Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld im Wert von 40.000 Euro in Marratxí

Einbrecher stehlen Schmuck und Bargeld im Wert von 40.000 Euro in Marratxí

Die Eigentümer entdeckten die Tat am Freitagnachmittag (12.5.) und trauten sich nur mit der...

14 Kriegsschiffe der Nato üben Minenabwehr vor Mallorca

14 Kriegsschiffe der Nato üben Minenabwehr vor Mallorca

An dem Manöver sind Schiffe aus sieben Ländern beteiligt, darunter die FGS Rottweil der Bundesmarine

U-Haft nach sexueller Belästigung beim Piratenfest von Sóller

Bei dem Dorffest am Montag (15.5.) wurde wieder die historische Schlacht nachgestellt

Intelligente Ampeln regeln Kreisverkehr an Ausfallstraße nach Sóller

Intelligente Ampeln regeln Kreisverkehr an Ausfallstraße nach Sóller

Die Ampelschaltung mit Induktionsschleifen soll ab Mittwoch (17.5.) die Staus zu Stoßzeiten...

Disco-König Cursach wird in ein Gefängnis auf dem Festland verlegt

Disco-König Cursach wird in ein Gefängnis auf dem Festland verlegt

Die Strafvollzugsbehörde will ihn von einer Gruppe von Häftlingen isolieren, die ihn schützen und...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |