Die Gewitter haben sich erstmal ausgetobt

So wird das Wetter auf Mallorca

28.09.2016 | 15:18
Warmes Wasser, leere Strände. September ist ein perfekter Bademonat.
Fotogalerie: die Herbstgewitter der vergangenen Woche

Die heftigen Herbstgewitter, die in den vergangenen Tagen so manche Straße unter Wasser gesetzt haben, verlieren an Kraft. Der spanische Wetterdienst Aemet hat die Warnstufe Gelb noch einmal bis Dienstag (27.9.) 15 Uhr verlängert. Im Westen und Südwesten der Insel könnte es noch einmal heftig krachen. Danach fallen weiterhin vereinzelte Schauer, allerdings mit weniger Wucht und weniger Wasser.

Hintergrund: Das bedeuten die Warnstufen Gelb-Orange-Rot

Die Höchsttemperaturen bleiben in den kommenden Tagen stabil bei angenehmen 27 Grad. Da sich die Sonne ab Mittwoch (28.9.) wieder häufiger zeigen soll, werden diese Temperaturen auch öfter erreicht. In der Nacht kühlt es sich auf Werte um die 16 Grad ab. Der ortsweise auffrischende Wind weht aus östlichen Richtungen. /tg

Livecams: So sieht es gerade auf Mallorca aus

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

22-Jährige auf Landstraße nach Sóller überfahren

Zu dem Unfall kam es auf Höhe der Abzweigung nach Bunyola

Trockenheit auf Mallorca: Die Warnstufe Orange ist aufgehoben

Trockenheit auf Mallorca: Die Warnstufe Orange ist aufgehoben

Laut dem neuesten Bericht gilt aber weiterhin für die gesamte Insel die Vorwarnstufe

Palma entdecken: zwei neue Routen für Urlauber im Rollstuhl

Palma entdecken: zwei neue Routen für Urlauber im Rollstuhl

Über das Angebot informiert jetzt eine mehrsprachige Broschüre

Mild, aber regnerisch zu Wochenbeginn auf Mallorca

Mild, aber regnerisch zu Wochenbeginn auf Mallorca

So wird das Wetter in den kommenden Tagen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |