Französisches Kriegsschiff im Hafen von Palma

Die 80,5 Meter lange "Commandant Bouan" verfügt über eine Kanone und einen Torpedoträger

13.10.2016 | 09:46
Die "Commandant Bouan" im Hafen von Palma,

In diesen Tagen ist wieder ein Kriegsschiff im Hafen von Palma zu sehen. Am Freitag (30.9.) kam das französische Schiff "Commandant Bouan" auf Mallorca an und wird hier einige Tage Station machen. Seit 1996 läuft das 80,5 Meter lange und 10,3 Meter breite Kriegsschiff immer wieder den Hafen von Palma an.

Das Schiff wird von zwei Dieselmotoren angetrieben und verfügt über eine 100 Millimeter-Kanone und einen Torpedoträger. Dank seiner zwei Dieselmotoren wird es bis zu 24 Knoten schnell. Das Schiff ist seit 1984 in Betrieb und wurde in Lorient gebaut. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Gut essen auf Mallorca

Restaurants auf Mallorca

Welches Restaurant darf es sein?

Die Insel kulinarisch entdecken - Restaurant-Empfehlungen in Palma de Mallorca, im Osten, Südosten oder Südwesten von unserer Gastro-Autorin Martina Zender

 

Mallorca-Themen von A bis Z

Mallorca-Themen von A bis Z

MZ-Artikel, geordnet nach Themengebieten

Alphabetische Liste: Von Air Berlin über Kongresspalast bis Wandern

 

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |