Verschmutztes Meerwasser vor Inselstränden

Vor Palma lief Abwasser ins Meer, in Cala Figuera bei Calvià wurden große Mengen Plastikmüll angeschwemmt

22.10.2016 | 10:10
Baden verboten: der Strand Can Pere Antoni am Freitag (7.10.).

Stark verschmutztes Meerwasser vor mehreren Stränden hat am Freitag (7.10.) für Verärgerung auf Mallorca gesorgt. Wegen des Zuflusses von Abwasser mussten an Palmas Stadtstrand Can Pere Antoni und am Strand von Ciutat Jardí die roten Fahnen gehisst werden. Kanäle, die von der Kläranlage im Vorort Coll d'en Rabassa wegführen, liefen über. Die beiden Strände mussten in diesem Sommer aus dem gleichen Grund mehrfach gesperrt werden.

Auch das Meerwasser vor dem Kiesstrand von Cala Figuera bei Calvià war am Freitag verschmutzt. Vor allem Plastikmüll wurde in großen Mengen ans Ufer gespült.

Auch jenseits dieser drei Strände war das Meer im Sommer stark verschmutzt, etwa an der Cala Blanca , in Can Picafort und in Portals Nous. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Propaganda-Zelle des IS auf Mallorca zerschlagen

Mutmaßlich auf Werbefeldzug für den Terror: vier Festnahmen in Inca, Ariany und Binissalem, je...

Skandal-Politiker verlässt die Volkspartei

Skandal-Politiker verlässt die Volkspartei

Álvaro Gijón, bei Deutschen bekannt als der "Vater der Benimmregeln" an der Playa de Palma, ist am...

Tote Vögel im Wasser: Badeverbot in Cap des Falcó wieder aufgehoben

Tote Vögel im Wasser: Badeverbot in Cap des Falcó wieder aufgehoben

Zu dem Vorfall kam es am Mittwochmorgen (21.6.) - Gemeinde spricht von Vorsichtsmaßnahme

Landesregierung muss weiteren Bauträger in Andratx entschädigen

Landesregierung muss weiteren Bauträger in Andratx entschädigen

Laut einem weiteren Urteil sind 7,5 Millionen Euro wegen Schutzauflagen in Biniorella fällig

Umweltminister erklärt Kommunen das Plastikverbot

Umweltminister erklärt Kommunen das Plastikverbot

Schon 2018 wollen die Balearen Plastiktüten und Einweggeschirr für immer verbannen

Mallorca hat eine Abgeordnete in Paris

Mallorca hat eine Abgeordnete in Paris

Samantha Cazebonne ist bei der Wahl am Sonntag ins französiche Parlament gewählt worden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |