NATO-Kriegsschiffe in Palmas Hafen

Verschiedene Schiffe landeten am Freitag (14.10.) auf Mallorca zwischen

23.10.2016 | 18:22
Kriegsschiffe im Hafen von Palma.

Drei NATO-Kriegsschiffe pausierten am Freitag (14.10.) im Hafen von Palma de Mallorca. Angeführt wurde die Flotte vom griechischen Versorgungsschiff Aliakmon mit einer Gesamtlänge von 114,4 Metern.

Begleitet wurde das Schiff von zwei Minensuchbooten. Der deutschen Fulda der Klasse Frankenthal mit einer Länge von 54,4 Metern und der türkischen Amasra. Ein Boot der Klasse A mit einer Länge von 54,5 Metern.

Beide Minensuchboote sind mit Systemen ausgerüstet, um Minen, Sonargeräte, kleine U-Boote und spezialisierte Taucher zu erkennen. /rp

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Polizei ermittelt nach Todesfall in Arrestzelle

Der leblose Körper wurde am Samstagmorgen (25.3.) in der Polizeiwache von Palma entdeckt

Sternwarte auf Mallorca soll verkauft werden

Sternwarte auf Mallorca soll verkauft werden

Das Insolvenzverfahren für die seit 26 Jahren bestehende Anlage in Costitx läuft bereits seit...

Die neue Aussichtsplattform an der Costa de los Pinos ist fast fertig

Die neue Aussichtsplattform an der Costa de los Pinos ist fast fertig

Ein 66 Meter langer Weg hängt über den Klippen und lädt zum Betrachten des Meeres ein

Umweltaktivisten präsentieren Mallorca-Karte mit Airbnb-Vermietungen

Umweltaktivisten präsentieren Mallorca-Karte mit Airbnb-Vermietungen

Boote, Zelte und Höhlen inklusive: Die Organisation Terraferida kritisiert einen unkontrollierten...

Deutscher nach Infarkt mit Helikopter von Cabrera geflogen

Deutscher nach Infarkt mit Helikopter von Cabrera geflogen

Zu dem Unglück kam es am Sonntag (19.3.)

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |