Prinzessin Birgitta weiht neue Ikea-Räume ein

Rund 200 Fans des schwedischen Einrichtungshauses standen Schlange, um dem Event beizuwohnen

25.10.2016 | 18:25
Fotogalerie: Prinzessin Birgitta adelt Ikea-Anbau
Video: Ikea auf Mallorca jetzt doppelt so groß

Das schwedische Einrichtungshaus Ikea hat am Mittwoch (19.10.) die neuen Verkaufsräume auf Mallorca eingeweiht. Um 10 Uhr öffneten sich die Türen des nach monatelangem Bau fertiggestellten Erweiterungsanbaus in Palmas Gewerbegebiet Llevant. Rund 200 Ikea-Fans standen schon eine halbe Stunde vor der Eröffnung Schlange, um die neuen Räume in Augenschein zu nehmen und dabei zu sein, wie die schwedische Prinzessin Birgitta das Band zerschnitt. Auch der balearische Arbeitsminister Iago Negueruela und der Ikea-Chef für die spanischen Inseln, Toni Tavira, ließen sich die Einweihung nicht entgehen.

Auf insgesamt 6.400 Quadratmetern hat das Möbelhaus fast den doppelten Platz zur Verfügung, um die Produkte auszustellen. Das Angebot wird dabei jedoch nicht erweitert. Nach wie vor wird es Artikel geben, die auf dem Festland erhältlich sind, auf Mallorca aber nicht. Mit der Eröffnung am Mittwoch endet nur die erste Bauphase für den Möbelgiganten. Denn das bisherige Verkaufsgebäude (3.900 Quadratmeter) wird von nun an für den Publikumsverkehr geschlossen und soll sich nach weiteren Umbauten in ein großes Lager verwandeln.

Im Gegensatz zur Einweihung des großen Einkaufszentrums FAN Mallorca Shopping im September verursachte das Event bei Ikea kein Verkehrschaos.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Palmas Kongresspalast öffnet am 1. April 2017

Meliá-Chef Gabriel Escarrer präsentierte die Pläne des Konzerns auf der Tourismusmesse Fitur in...

Immobilienstreit: Nonnen ziehen gegen Bistum den Kürzeren

Immobilienstreit: Nonnen ziehen gegen Bistum den Kürzeren

Die Ordensschwestern stritten sich mit der Kirchenführung um den Besitz des ehemaligen Klosters...

Palma-Semmel ´Llonguet´ siegt über Keks ´Marbú Dorada´

Palma-Semmel ´Llonguet´ siegt über Keks ´Marbú Dorada´

Der Kekskonzern wollte Veranstaltern der Llonguet-Tage die Registrierung des Logos verbieten

Countdown zum Abschied von der Plastiktüte in Palma

Countdown zum Abschied von der Plastiktüte in Palma

Ab 2018 soll Schluss sein: Einwegtüten in Läden und Glas am Strand werden verboten

26 Badegäste starben 2016 an den Stränden von Mallorca

26 Badegäste starben 2016 an den Stränden von Mallorca

Zusammen mit den Nachbarinseln steigt die Todesbilanz auf 38. In 51 weiteren Fällen gelang es den...

Comic statt Hochglanz-Bucht: So will Mallorca für sich werben

Comic statt Hochglanz-Bucht: So will Mallorca für sich werben

Der Inselrat hat das neue Konzept für Auftritte auf Tourismusmessen vorgestellt

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |