Magaluf bekommt erstes Fünf-Sterne-Hotel

Das neue Haus soll zur Saison 2017 eröffnen

26.10.2016 | 12:02
Am Strand von Magaluf.

Auch Magaluf im Südwesten von Mallorca soll ein Fünf-Sterne-Hotel bekommen. Das hat am Mittwoch (19.10.) der Vorsitzende der Hoteliersvereinigung Palmanova-Magaluf, Sebastián Darder, angekündigt. Die Kette Hotels Viva werde in diesem Winter das neue Hotel errichten, die Eröffnung sei für den 2. Juni 2017 vorgesehen. Das "Viva Zafiro Palmanova & Spa" soll über 228 Zimmer verfügen.

Desweiteren werde es in der kommenden Saison ein neues Vier-Sterne-Plus Hotel im Gebiet Palmanova-Magaluf geben. In diesem Winterhalbjahr werden laut dem Branchenverband insgesamt weitere 14 Hotels renoviert. Drei Hotels sollen die Zahl ihrer Sterne von drei auf vier aufstocken.

Ziel sei es, dass die Vier-Sterne-Häuser in Zukunft die große Mehrheit stellen, meinte Bürgermeister Alfonso Rodríguez. Auf diese Weise soll der Imagewandel der Tourismuszone weiter vorangetrieben und der Anteil der jungen Party-Gäste reduziert werden.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Der Flughafen von Mallorca.
Flughafen Mallorca lädt zu Tagen der offenen Tür

Flughafen Mallorca lädt zu Tagen der offenen Tür

Ende Juni und Anfang Juli kann ein Blick hinter die Kulissen geworfen werden

Laute Musik und Sicherheitsmängel: Verfahren gegen Lokale an der Playa

Laute Musik und Sicherheitsmängel: Verfahren gegen Lokale an der Playa

Die Inspekteure der Ortspolizei haben insgesamt 50 Betriebe unter die Lupe genommen

Schwerverletzer Sechsjähriger von Mallorca nach Freiburg verlegt

Schwerverletzer Sechsjähriger von Mallorca nach Freiburg verlegt

Der deutsche Junge war Anfang Juni von einer Straßenlaterne in Palma am Kopf getroffen worden

Noch ein Nackedei am Flughafen Mallorca

Noch ein Nackedei am Flughafen Mallorca

Nur im Stringtanga zeigte sich ein Reisender am Freitagmorgen (23.6.)

Majestätsbeleidigung: Polizei nimmt Separatisten auf Mallorca fest

Majestätsbeleidigung: Polizei nimmt Separatisten auf Mallorca fest

Zwei junge Männer hatten bei einer Demo im Dezember Fotos des Königs verbrannt

Mit Wassertanks gegen Saufgelage an der Playa de Palma

Die Polizei verstärkt ihre Präsenz und fährt nachts schweres Geschütz auf

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |