Hoteliers investieren weitere 300 Millionen Euro in Modernisierung

Im Winterhalbjahr wird die Zahl der Sterne weiter aufgestockt - Rhythmus der Investitionen rückläufig

30.10.2016 | 10:20
Fotogalerie: So sehen Hotels von morgen aus

Die Hoteliers auf Mallorca investieren in diesem Winterhalbjahr bis zu 300 Millionen Euro in den Ausbau und die Modernisierung. Die in den vergangenen vier Jahren aufgewendete Summe beläuft sich damit nach Informationen der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" auf fast eine Milliarde Euro. 2012 hatte die konservative Vorgängerregierung auf den Balearen den Hoteliers die Möglichkeit eingeräumt, ihre Häuser aufzustocken, wenn sie die Zahl ihrer Sterne erhöhen.

Zwischen 2013 und 2015 gingen im balearischen Tourismusministerium insgesamt 484 Anträge auf Hotelmodernisierungen ein, die einer Investitionssumme von 831 Millionen Euro entsprechen. Hinzu kommen weitere 120 Millionen Euro für 86 Projekte, die seit Anfang dieses Jahres eingereicht wurden. Diese Summe dürfte sich mit weiteren Anträgen bis Jahresende auf 180 Millionen Euro erhöhen. Hinzu kommt, dass in der Gemeinde Calvià und an der Playa de Palma noch Projekte für rund 100 Millionen Euro, die vergangenes Jahr genehmigt wurden, umgesetzt werden sollen.

Die Zahl der eingereichten Projekte ist inzwischen rückläufig. Erklärt wird dies zum einen damit, dass ein Großteil der älteren Hotels bereits modernisiert worden ist. Zum anderen hat die derzeitige Linksregierung auf den Balearen die Möglichkeit zur Aufstockung von Hotels deutlich eingeschränkt.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Nach der Gasexplosion brach ein Feuer aus.
Schwerverletzter nach Gasexplosion in Esporles

Schwerverletzter nach Gasexplosion in Esporles

Unglücksursache war offenbar eine undichte Butangasflasche. Ein 72-Jähriger erlitt schwere...

Llucmajor plant Kunsthandwerker-Markt und Sportangebote in Arenal

Llucmajor plant Kunsthandwerker-Markt und Sportangebote in Arenal

Die Gemeinde will von der Küstenbehörde mehr Mitspracherechte für den östlichen Teil der Playa de...

Wieviel Beleuchtung braucht die Promenade von Colònia de Sant Jordi?

Wieviel Beleuchtung braucht die Promenade von Colònia de Sant Jordi?

Die Installation neuer Laternen stößt bei Anwohnern auf Kritik

Burnout bei der Feuerwehr

Burnout bei der Feuerwehr

Mit nacktem Oberkörper und rotem Qualm protestieren die Männer gegen Überlastung und Mittelkürzung

56-Jähriger stürzt und liegt über Nacht verletzt im Wald

56-Jähriger stürzt und liegt über Nacht verletzt im Wald

Der Mann war spät abends in unwegsamen Gelände am Stadtrand von Palma unterwegs und fiel einen...

Palma will keine Ferienvermietung von Apartments dulden

Palma will keine Ferienvermietung von Apartments dulden

Stadtverwaltung will gegen Wohnungsnot angehen und bei Strafen eng mit Tourismusministerium...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |