Feuerwehr löscht Großbrand in Palmas Gewerbegebiet

Das Feuer schlug auf mehrere Hallen über. Verletzt wurde niemand

01.11.2016 | 09:42
Die Feuerwehr von Palma setzte eine Hebebühne ein.

Ein heftiges Feuer im Gewerbegebiet Son Castelló hat in der Nacht auf Dienstag (25.10.) mindestens vier Werkhallen zerstört. Der Brand war am Montagabend gegen 22.30 Uhr anscheinend in einem Lager für Drogerie-Produkte im Carrer Gremi Sabaters ausgebrochen und schlug schnell auf anliegende Hallen über, wie die MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" berichtet.

Im Innern der Hallen waren mehrere Explosionen zu hören. Mindestens sieben Feuerwehrwagen waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. In den frühen Morgenstunden hatten die Einsatzkräfte den Brand unter Kontrolle. Menschen wurden bei dem Feuer nicht verletzt. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Álvaro Gijón (links) steht gewaltig unter Druck
Skandal-Politiker verlässt die Volkspartei

Skandal-Politiker verlässt die Volkspartei

Álvaro Gijón, bei Deutschen bekannt als der "Vater der Benimmregeln" an der Playa de Palma, ist am...

Tote Vögel im Wasser: Badeverbot in Cap des Falcó wieder aufgehoben

Tote Vögel im Wasser: Badeverbot in Cap des Falcó wieder aufgehoben

Zu dem Vorfall kam es am Mittwochmorgen (21.6.) - Gemeinde spricht von Vorsichtsmaßnahme

Landesregierung muss weiteren Bauträger in Andratx entschädigen

Landesregierung muss weiteren Bauträger in Andratx entschädigen

Laut einem weiteren Urteil sind 7,5 Millionen Euro wegen Schutzauflagen in Biniorella fällig

Umweltminister erklärt Kommunen das Plastikverbot

Umweltminister erklärt Kommunen das Plastikverbot

Schon 2018 wollen die Balearen Plastiktüten und Einweggeschirr für immer verbannen

Mallorca hat eine Abgeordnete in Paris

Mallorca hat eine Abgeordnete in Paris

Samantha Cazebonne ist bei der Wahl am Sonntag ins französiche Parlament gewählt worden

Schmuckstücke jenseits der Kathedrale: Neuzugänge in Palmas Denkmalschutzliste

Die Stadtverwaltung stellt 162 weitere Gebäude und Komplexe unter Schutz

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |