Inditex eröffnet zweite Oysho-Filiale in Palma

Das neue Geschäft für Unterwäsche entsteht am Passeig del Born

01.11.2016 | 09:59
Einen Termin für die Eröffnung gibt es noch nicht.

Das spanische Textilunternehmen Inditex weitet seine Präsenz auf Mallorca aus. An Palmas Passeig del Born eröffnet der Konzern von Spaniens reichstem Mann Amancio Ortega eine zweite Filiale der Kette Oysho. An der noblen Geschäftsstraße verfügt das Unternehmen bereits über die Läden Zara und Zara Home.

Die 2001 gegründete Kette Oysho vermarktet Unterbekleidung. Auf Mallorca gibt es bereits einen Oysho-Laden im Einkaufszentrum Porto Pi. Einen Eröffnungstermin des Geschäfts am Passeig del Born gibt es noch nicht. Zum Inditex-Imperium gehören außerdem die Ketten Pull & Bear, Massimo Dutti, Bershka, Stradivarius, Uterqüe, lefties, Kiddy's Class und Tempe. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Nach der Gasexplosion brannte ein Feuer aus.
Schwerverletzter nach Gasexplosion in Esporles

Schwerverletzter nach Gasexplosion in Esporles

Unglücksursache war offenbar eine undichte Butangasflasche. Ein 72-Jähriger erlitt schwere...

Llucmajor plant Kunsthandwerker-Markt und Sportangebote in Arenal

Llucmajor plant Kunsthandwerker-Markt und Sportangebote in Arenal

Die Gemeinde will von der Küstenbehörde mehr Mitspracherechte für den östlichen Teil der Playa de...

Wieviel Beleuchtung braucht die Promenade von Colònia de Sant Jordi?

Wieviel Beleuchtung braucht die Promenade von Colònia de Sant Jordi?

Die Installation neuer Laternen stößt bei Anwohnern auf Kritik

Burnout bei der Feuerwehr

Burnout bei der Feuerwehr

Mit nacktem Oberkörper und rotem Qualm protestieren die Männer gegen Überlastung und Mittelkürzung

56-Jähriger stürzt und liegt über Nacht verletzt im Wald

56-Jähriger stürzt und liegt über Nacht verletzt im Wald

Der Mann war spät abends in unwegsamen Gelände am Stadtrand von Palma unterwegs und fiel einen...

Palma will keine Ferienvermietung von Apartments dulden

Palma will keine Ferienvermietung von Apartments dulden

Stadtverwaltung will gegen Wohnungsnot angehen und bei Strafen eng mit Tourismusministerium...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |