Italiener verirrt sich auf Marivent-Gelände

Bei Königs nichts zu suchen: Der Urlauber wurde vorübergehend festgenommen

27.10.2016 | 09:35
Ziemlich schwer zugänglich: der Küstenbereich unterhalb vom Marivent-Palast.

Weil er im Küstenbereich auf das Gelände des Marivent-Palastes geriet, ist ein italienischer Mallorca-Urlauber am Sonntag (23.10.) vorübergehend festgenommen worden. Offenbar wollte er am Wasser entlang ins westlich gelegene Illetes. Der Marivent-Palast ist die Sommerresidenz der spanischen Königsfamilie und wird streng bewacht. 

Vor dem Haftrichter sagte der Urlauber, er habe zwar Schilder mit der Aufschrift "zona militar" ("Militärgelände") bemerkt, sich aber dann wegen der steilen Felsen nicht mehr getraut zurückzukehren. Der Palast ist landeinwärts von einer langen Mauer umgeben. Der Urlauber, der in einem Hotel im Zentrum von Palma untergebracht war, wurde laut Medienberichten vom Dienstag wieder auf freien Fuß gesetzt.

Dieses Jahr hielten sich König Felipe VI. und Königin Letizia nur kurz im August im Marivent-Palast auf, während Alt-Königin Sofia bereits im Juli angereist war und samt Enkelschar länger blieb. Ab Anfang des kommenden Jahres sollen Teile der Gärten für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Unter welchen Bedingungen soll es Cafés erlaubt sein im Freien zu bewirten?
Palmas Cafés fürchten um Außenbewirtung

Palmas Cafés fürchten um Außenbewirtung

Gastronomen wettern gegen geplante Verordnung der Stadt. Rund ein Drittel der Lokale wären betroffen

Palma, Madrid und London kämpfen gegen "Durchfall-Masche" auf Mallorca

Palma, Madrid und London kämpfen gegen "Durchfall-Masche" auf Mallorca

Immer mehr britische Urlauber hatten sich durch Versicherungsbetrug die Hotelkosten...

Pkw stürzt bei Valldemossa Abhang hinunter

Pkw stürzt bei Valldemossa Abhang hinunter

Bei dem Unfall am Freitagmorgen (17.3.) wurden zwei junge Männer verletzt. Busunfall bei Montuïri

Piraten-Fiesta in Sóller: mit Musketen aber ohne "Pulle voll Rum"

Strenge Alkoholkontrollen sollen die Firó-Fiesta im Mai mäßigen

Hahnenkampf um den Vorsitz von Mallorcas Volkspartei

Hahnenkampf um den Vorsitz von Mallorcas Volkspartei

Biel Company kontra José Ramón Bauzá, Regionalisten kontra Zentralisten: Was beim Parteitag der...

Ausweichparkplatz für Wanderer in Biniaraix

Ausweichparkplatz für Wanderer in Biniaraix

In dem Örtchen müssen sich Nichtresidenten auf Restriktionen beim Parken einstellen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |