Festnahme nach Diffamierung von totem Polizisten

Die Person hatte in einem sozialen Netzwerk den tragischen Unfall bei Sineu kommentiert

27.10.2016 | 19:16
Unfallstelle.

Beamte der Nationalpolizei haben auf Mallorca einen Mann festgenommen, der in den sozialen Netzwerken einen totgefahrenen Polizisten diffamiert hatte. Ermittelt wird wegen Beleidigung und Aufstachelung zum Hass, heißt es in einer Pressemitteilung vom Donnerstag (27.10.).

Der Festgenommene hatte online einen Unfall kommentiert, bei dem eine betrunkene französische Urlauberin den Polizisten erfasst hatte, als dieser zusammen mit seinem Sohn auf der alten Landstraße von Sineu unterwegs war. Der Mann schrieb, dass er sich freue, dass es dem Sohn gut gehe. Und weiter: "Ein Polizist wurde aus dem Verkehr gezogen."

Andere Nutzer des sozialen Netzwerks speicherten den später gelöschten Kommentar ab und informierten die Polizei. Im Rahmen der Operation "Respect" wurde dann die Identität des Mannes ermittelt.   /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

20 Zentimeter Schnee: Mallorca erwacht aus dem weißen Traum

Minusgrade und eine weiße Decke. So winterlich war es auf der Insel schon lange nicht mehr....

Schneefall und Glatteis: Alle Straßen sind wieder geöffnet

Schneefall und Glatteis: Alle Straßen sind wieder geöffnet

Viele Zufahrtsstraßen zum Tramuntana-Gebirge waren auch in der Nacht auf Mittwoch unpassierbar

Unternehmer wegen Ausbeutung von Mitarbeitern und Tierquälerei gefasst

Unternehmer wegen Ausbeutung von Mitarbeitern und Tierquälerei gefasst

Der Leiter eines Reitclubs soll Pferdekadaver auf seiner Finca vergraben und Katzen erschossen haben

Schneespuren: Ausflug in die winterlichen Berge bei Puigpunyent

Schneespuren: Ausflug in die winterlichen Berge bei Puigpunyent

MZ-Fotograf Sebastián Terrassa folgt dem weißen Zauber, der am Dienstag Mallorca bedeckte

Zehn Zentimeter Schnee: Mallorca erlebt sein weißes Wunder

Zehn Zentimeter Schnee: Mallorca erlebt sein weißes Wunder

Am Dienstag hat es auf der Insel kräftig geschneit. In den Bergdörfern fielen zehn Zentimeter....

Roter Blitz und Straßenbahn von Sóller fahren Passagierrekord ein

Roter Blitz und Straßenbahn von Sóller fahren Passagierrekord ein

Die historische Bummelbahn nimmt Anfang Februar wieder Fahrt auf

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |