Polizei verhaftet international gesuchten Mafioso in Portitxol

Bei der Operation waren italienische und spanische Spezialeinheiten beteiligt

03.11.2016 | 20:17
Die Nationalpolizei bei der Festnahme in Portixol.

Wegen Verdacht auf Geldwäsche durch den Handel mit deutschen Luxusautos und Bestechung hoher italienischer Finanzbeamte hat die spanische Polizei am Mittwoch (26.10.) auf Mallorca ein Mitglied des Mafia-Clans "Zazo-Mazzarella" gestellt und verhaftet. Die Festnahme erfolgte am Morgen in Palmas Küstenortsteil Portitxol. Bei der Operation waren Spezialeinheiten der spanischen Policía Nacional und Beamte der der italienischen Anti-Mafia-Einheit DIA beteiligt. Der international Gesuchte leistete keine Gegenwehr.

Die spanische Nationalpolizei hatte am Montag erfahren, dass sich der mutmaßliche Mafioso in Palma aufhielt. Mehrere Tage lang fahndete sie auf Hochtouren, um eine Flucht des 67-Jährigen zu verhindern und ihn auf der Insel zu stellen. Gegen den Mann hatte die italienische Justiz im Februar 2014 einen internationalen Haftbefehl ausgestellt. Am Donnerstag (27.10.) soll der mutmaßliche Mafioso nach Madrid überführt und dort einem Untersuchungsrichter vorgeführt werden. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Mallorca sorgt sich um Ernteausfälle und hohe Preise für Obst und Gemüse

Mallorca sorgt sich um Ernteausfälle und hohe Preise für Obst und Gemüse

Regen und Sturm der vergangenen Wochen haben vor allem den Kartoffel- und Orangenbauern zugesetzt

Motorradfahrer verunglückt tödlich bei Lluc

Zu dem Unfall kam es am Samstagabend (25.2.)

Nächtliche Rettungsaktion für verletzten deutschen Wanderer

Nächtliche Rettungsaktion für verletzten deutschen Wanderer

Der junge Mann war im Gebiet von La Trapa gestürzt

Santanyí bekommt 2019 eine eigene Feuerwache

Santanyí bekommt 2019 eine eigene Feuerwache

Der Parc de Bombers soll den gesamten Südosten von Mallorca sicherer machen

Franzosen kaufen weiteres Hotel in Gemeinde Sóller

Franzosen kaufen weiteres Hotel in Gemeinde Sóller

Nach dem Gran Hotel Sóller wechselt auch das Aimia im Hafen den Besitzer

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |