Tödlicher Mopedunfall in Son Servera

Ein 72-Jähriger erlag in der Nacht auf Sonntag (30.10.) seinen Verletzungen

05.11.2016 | 13:29
Der Unfall ereignete sich im Osten von Mallorca.

Ein 72-jähriger Mopedfahrer ist nach einem Verkehrsunfall, zu dem es am Samstag in Son Servera im Osten von Mallorca gekommen war, seinen Verletzungen erlegen. Der Mann verstarb in der Nacht auf Sonntag (30.10.) im Landeskrankenhaus Son Espases.

Zu dem Unfall kam es gegen 18.30 Uhr an einem Kreisverkehr. Der Mopedfahrer wurde dort von einem Pkw erfasst. Der 72-Jährige wurde in Folge der Kollision von seinem Moped geschleudert.

Nur wenige Stunden zuvor war es zu einem weiteren schweren Motorradunfall gekommen, das Opfer stieß auf der Landstraße zwischen s'Horta und Cala Ferrera mit einem Kleinbus zusammen. Der 35-Jährige wurde in Son Espases in die Intensivstation eingeliefert. /ff

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Ein Rollkoffer-Umzug gegen die Auswüchse des Tourismus

Ein Rollkoffer-Umzug gegen die Auswüchse des Tourismus

Rund 200 Personen haben am Samstag (20.5.) in Palma gegen die Folgen des Massentourismus...

Erst Hitze und Sonne, doch Regen ist im Anmarsch

Erst Hitze und Sonne, doch Regen ist im Anmarsch

Die Wetteraussichten für die nächsten Tage für Mallorca

Feuer zerstört Supermarkt in Playa de Muro

Feuer zerstört Supermarkt in Playa de Muro

Der Brand war in der Nacht auf Samstag (20.5.) ausgebrochen

Madrid untersucht gefährliche Annäherung zweier Flugzeuge über Palmas Airport

Madrid untersucht gefährliche Annäherung zweier Flugzeuge über Palmas Airport

Zu dem Zwischenfall war es laut einem Bericht der MZ-Schwesterzeitung "Diario de Mallorca" am 20....

Mord von Sencelles: Ex-Schwiegersohn in Untersuchungshaft

Mord von Sencelles: Ex-Schwiegersohn in Untersuchungshaft

Die Leiche des Opfers war am Dienstagabend aufgefunden worden

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |