SPANIEN

Premier Rajoy setzt auf Kontinuität im neuen Kabinett

Vize-Regierungschefin Santamaría, Wirtschaftsminister Guindos und Finanzminister Montoro bleiben im Amt. María Dolores de Cospedal übernimmt das Verteidigungsministerium

14.11.2016 | 09:44
Viele Gesichter sind bereits bekannt.

Der am Samstag (29.10.) im Amt bestätigte spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy hat am Donnerstagabend (3.11.) sein neues Kabinett bekanntgegeben. Mit der Liste der Minister stellt er klar, dass er trotz der Situation einer Minderheitenregierung auf eine Politik der Kontinuität setzt.

Sowohl die bisherige Vize-Regierungschefin, Soraya Sáenz de Santamaría, bleibt ebenso im Amt, wie auch die Schlüsselfiguren der Wirtschaftspolitik Rajoys: Luis de Guindos als Wirtschaftsminister und Cristóbal Montoro als Finanzminister. Auch Landwirtschaftsministerin Isabel García Tejerina (Landwirtschaft, Ernährung und Umwelt), Fátima Báñez (Arbeit) und Rafael Catalá (Justiz) behalten ihre Sitze im Ministerrat. Der bisherige Bildungsminister Íñigo Méndez de Vigo wird zusätzlich die Aufgabe des Regierungssprechers übernehmen und somit nach der freitäglichen Sitzung des Ministerrats vor die Presse treten.

Die bisherige Generalsekretärin der PP, María Dolores de Cospedal, wird ab sofort Chefin im Verteidigungsministerium. Bauminister wird Iñigo de la Serna. Dem Innenministerium wird Juan Ignacio Zoido vorstehen. Dolors Montserrat erhält die Verantwortung für die spanische Gesundheit. Alfonso Dastis übernimmt das Außenministerium. Wichtig für die Balearen wird die Zusammenarbeit mit dem neuen Industrie- und Tourismusminister Álvaro Nadal. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Jaume Matas, Ballester, auf der Anklagebank.
Diesmal glimpflich: Viertes Urteil gegen Ex-Premier Jaume Matas

Diesmal glimpflich: Viertes Urteil gegen Ex-Premier Jaume Matas

Der frühere Ministerpräsident wurde in einem Teilverfahren im Skandal um die Palma Arena mit einem...

Ermittlungen nach Einsatz von Giftködern gegen Milane

Ermittlungen nach Einsatz von Giftködern gegen Milane

Im Verdacht stehen ein Mann und dessen Sohn aus der Gemeinde Capdepera

Bildungsminister streitet sich mit Schulmutter auf Facebook

Bildungsminister streitet sich mit Schulmutter auf Facebook

Der beleidigende Ton sei seines Amts nicht würdig, kritisiert die Vereinigung Círculo Balear und...

Katalonien-Frage treibt Balearen-Regierung in die Zwickmühle

Katalonien-Frage treibt Balearen-Regierung in die Zwickmühle

Der spanische Senat muss der aus Madrid angeordneten Intervention Kataloniens zustimmen. Die...

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Mallorcas Schüler und Senioren machen einen Bogen um Katalonien

Reisebüros der Insel stellen einen Rückgang der Destination von 40 Prozent bei Klassenfahrten und...

"La Grace" lässt die Herzen der Seebären höher schlagen

"La Grace" lässt die Herzen der Seebären höher schlagen

Vor Palma ankerte am Sonntag (15.10.) die Replik einer Brigg aus dem 18. Jahrhundert

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |