SCHULE

Schule: Mallorca beteiligt sich am spanienweiten Hausaufgaben-Streik

Der Elternverband der Insel unterstützt die Aktion, um die Lehrer zum Nachdenken über die Menge und den Sinn von Schulaufgaben zu bewegen

15.11.2016 | 15:48
Keine Hausaufgaben am Wochenende, lautet die Forderung.

Was viele Schüler bislang insgeheim, individuell, unorganisiert und entgegen der Vorgaben der Eltern getan haben, wächst im Monat November zu einer spanienweiten Protestaktion: Auch der Elternverband auf Mallorca unterstützt nun offiziell den landesweiten Hausaufgaben-Streik.

Zu der Aktion hatte der spanische Schulelternverband aufgerufen, um die Lehrer zum Nachdenken über den Sinn und vor allem die Menge der Hausaufgaben zu bewegen. Studien hatten ergeben, dass spanische Schüler nachmittags weitaus länger an ihren Hausaufgaben sitzen als die Schüler anderer Länder. Gleichzeitig legen die Statistiken nahe, dass die Hausaufgabenmenge nicht im Verhältnis zur Leistung der Schüler stehe.

Der Hausaufgaben-Streik besteht keineswegs in der kompletten Verweigerung der Aufgaben. Aber während der Wochenenden im November sind die Lehrer aufgerufen, keine Aufgaben aufzugeben. Sollten die Schüler dennoch Aufgaben übers Wochenende erhalten, ruft der Schulelternverband die Eltern und Schüler dazu auf, den Familien- und Freizeitaktivitäten Vorrang zu geben. /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Schlag gegen die Rolex-Bande: neun Festnahmen auf Mallorca

Schlag gegen die Rolex-Bande: neun Festnahmen auf Mallorca

Die Verdächtigen wurden nach einer Observation auf frischer Tat ertappt - zahlreiche Raubzüge in...

Randale im Aufzug: Fünf deutsche Urlauber festgenommen

Die Verdächtigen wurden jetzt mit Bildern der Sicherheitskameras identifiziert

Palmas Stadtrat spricht sich für Verbot von Ferienapartments aus

Palmas Stadtrat spricht sich für Verbot von Ferienapartments aus

Angenommen wurde am Donnerstag (27.7.) ein Antrag des Einwohnerdachverbands

Inselrat will in sechs Gebieten auf Mallorca Ferienvermietung limitieren

Inselrat will in sechs Gebieten auf Mallorca Ferienvermietung limitieren

In den "saturierten Zonen" soll es keine neuen Lizenzen geben. Erst aber muss das neue...

Die Sturmschäden an der Hafenmauer in Cala Ratjada sind behoben

Die Sturmschäden an der Hafenmauer in Cala Ratjada sind behoben

Ein Unwetter hatte zu Jahresbeginn ein großes Loch in den Damm gerissen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |