Obdachlose auf Mallorca: Erstmals Statistik veröffentlicht

Es handelt sich vor allem um Männer zwischen 45 und 62 Jahren

05.11.2016 | 13:44
Obdachloser auf Mallorca nebst Helfer.

Erstmals sind auf Mallorca Obdachlose gezählt worden. Das "Institut Mallorquí d'Afers Socials" (IMAS) stellte fest, dass im März 2015 156 Männer und Frauen kein Dach über dem Kopf hatten. 426 weitere Menschen lebten damals in Obdachlosenheimen wie Ca l'Arcadiaca oder sa Placeta. Die entsprechenden Zahlen wurden am Freitag (4.11.) veröffentlicht.

58 Prozent der 156 Obdachlosen verfügen danach nicht über eine ausreichende schulische Ausbildung. 13 Prozent können Universitätsabschluss vorweisen. Zu 86 Prozent handelt es sich um Männer vor allem zwischen 45 und 62 Jahren. 56 Prozent der Obdachlosen sind Spanier und 29 Prozent sind EU-Ausländer. Der jüngste Obdachlose war im März 2015 21 Jahre alt, der älteste 81. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen
Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |