Obdachlose auf Mallorca: Erstmals Statistik veröffentlicht

Es handelt sich vor allem um Männer zwischen 45 und 62 Jahren

05.11.2016 | 13:44
Obdachloser auf Mallorca nebst Helfer.

Erstmals sind auf Mallorca Obdachlose gezählt worden. Das "Institut Mallorquí d'Afers Socials" (IMAS) stellte fest, dass im März 2015 156 Männer und Frauen kein Dach über dem Kopf hatten. 426 weitere Menschen lebten damals in Obdachlosenheimen wie Ca l'Arcadiaca oder sa Placeta. Die entsprechenden Zahlen wurden am Freitag (4.11.) veröffentlicht.

58 Prozent der 156 Obdachlosen verfügen danach nicht über eine ausreichende schulische Ausbildung. 13 Prozent können Universitätsabschluss vorweisen. Zu 86 Prozent handelt es sich um Männer vor allem zwischen 45 und 62 Jahren. 56 Prozent der Obdachlosen sind Spanier und 29 Prozent sind EU-Ausländer. Der jüngste Obdachlose war im März 2015 21 Jahre alt, der älteste 81. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Neuer Anlauf für Solarparks auf Mallorca

Im Februar hatte der Inselrat die Fotovoltaik-Projekte in Manacor und Llucmajor abgelehnt. Doch...

Schon wieder Hitzealarm für Mallorca angekündigt

Die nette Abkühlung in den vergangenen Tagen hat gut getan. Doch schon bald kehrt die Hitze auf...

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Mallorca installiert Beton-Barrieren zum Schutz vor Anschlägen

Nach dem Attentat am Donnerstag in Barcelona, bei dem mindestens 13 Personen getötet wurden,...

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Fergus-Hotels: Von Mallorca hinaus in die Welt

Die Kette wurde erst 2011 gegründet, die Gruppe managt bereits neun Häuser. Jetzt soll expandiert...

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Der Kampf gegen Party-Exzesse

Magaluf ist als der "britische Ballermann" im Südwesten von Mallorca bekannt. Jedes Jahr arten...

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |