Feuerteufel legt drei Brände in Palma

Nahe der Plaça d'Espanya gingen eine Bar, ein Schnellrestaurant und eine Werkstatt in Flammen auf

06.11.2016 | 10:16
Nicht nur an dieser Stelle loderten die Flammen.

Ein unbekannter Feuerteufel hat in der Nacht zum Samstag (5.11.) in der Nähe der Plaça d'Espanya in Palma de Mallorca sein Unwesen getrieben. Er zündete gegen 3.45 Uhr eine Bar, ein Schnellrestaurant und eine Werkstatt an. Die von Nachbarn gerufenen Feuerwehrleute hatten alle Mühe, die um sich greifenden Flammen zu löschen.

Die Bar namens "T'Estim" und das Schnellrestaurant befinden sich in der teilweise überdachten Passage "Los Geranios" und die Werkstatt in der Straße Arxiduc Lluís Salvador. Da die Gegend von zahlreichen Kameras überwacht wird, geht die Polizei davon aus, den Täter schnell ausfindig zu machen.

Bereits in der vergangenen Woche waren in der Gegend Autos angezündet worden. /it

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Und da waren es 17: Discounter Lidl eröffnet weitere Mallorca-Filiale

Und da waren es 17: Discounter Lidl eröffnet weitere Mallorca-Filiale

Die Niederlassung wurde am Mittwoch (22.2.) in Betrieb genommen

Balti for President: "Ich werde mich nicht verkleiden"

Balti for President: "Ich werde mich nicht verkleiden"

Das Balearen-Parlament hat am Dienstag (14.2.) mit absoluter Mehrheit einen neuen Vorsitzenden...

Nelkenfrauen auf Mallorca wegen mutmaßlicher Entführung festgenommen

Nelkenfrauen auf Mallorca wegen mutmaßlicher Entführung festgenommen

Mutter und Tochter sollen eine Seniorin ins Auto gelockt und außerhalb der Stadt ausgeraubt haben

Meer spült rätselhafte Wrackteile bei Sóller an die Küste von Mallorca

Ein zu den Planken passender Schiffbruch wurde nicht gemeldet

José Ramón Bauzá schwört Konservative auf Einheit ein

José Ramón Bauzá schwört Konservative auf Einheit ein

Früherer Balearen-Premier kandidiert auf dem PP-Parteitag zusammen mit Aina Aguiló für den Vorsitz

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |