Drogen-Razzia in Baracken-Siedlung Son Banya

Die Fahnder beschlagnahmten Kokain, Marihuana und gefälschtes Viagra

16.11.2016 | 02:30
Drogen-Razzia in Baracken-Siedlung Son Banya
Beamte der Nationalpolizei während der Razzia in Son Banya.

Mit einer Hundertschaft hat die spanische Nationalpolizei auf Mallorca am Montag (7.11.) eine groß angelegte Razzia gegen den Dealer-Clan "Los Andújar" im nahe dem Flughafen gelegenen Stadtviertel Son Banya gestartet. Die Aktion begann gegen 13 Uhr und lief bis in den Nachmittag hinein.

Report: Son Banya - Gefangen im Schattendasein

An der Razzia war neben der Nationalpolizei auch eine Spezialeinheit der Zollfahndung beteiligt. Ein Hubschrauber kreiste über der Barackensiedlung, um das Geschehen aus der Luft zu kontrollieren. Mit Motorrädern ausgestattete Sicherheitskräfte versperrten stundenlang die Zu- und Ausfahrten der Siedlung. Die Drogenfahnder durchsuchten drei Verkaufspunkte des Clans und beschlagnahmten dabei Kokain, Marihuana und andere illegale Substanzen wie zum Beispiel gefälschtes Viagra.

Fotogalerie: Son Banya - Streifzug durch Mallorcas Drogendorf

Die Operation hatte Ende Oktober mit dem Fund eines mit über 20 Kilo Kokain beladenen Lkw im Hafen von Palma begonnen. Dabei wurden zwei Männer festgenommen, vernommen und anschließend in Untersuchungshaft eingewiesen.  /tg

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Das Geld der Besucher fließt in den Umweltschutz.
Touristensteuer wird fast vollständig für Umweltprojekte eingesetzt

Touristensteuer wird fast vollständig für Umweltprojekte eingesetzt

80 Prozent der 30 Millionen Euro gehen in den Umweltschutz. Der Rest wandert in den Denkmalschutz,...

Tunesier zeigt mutmaßlich fremdenfeindlichen Polizisten auf Mallorca an

Tunesier zeigt mutmaßlich fremdenfeindlichen Polizisten auf Mallorca an

Ein Ortspolizist habe dem seit zwölf Jahren in Cala Ratjada lebenden Mann mehrfach gesagt: "Du...

Formentera bekommt zwei Fünf-Sterne-Hotels

Formentera bekommt zwei Fünf-Sterne-Hotels

Der Luxus-Boom greift auch auf die kleinste Balearen-Insel über

Feuer bei Pollença zerstört rund 15 Hektar

Trotz Dunkelheit, Windböen und schwer zugänglichem Gelände gelingt es den Einsatzkräften am frühen...

Unwetter zerstört Äcker, Stromleitungen, Deiche und Straßen auf Mallorca

Nach einer Woche heftigen Unwetters fürchten die Bauern um ihre Ernte. Behörden beginnen mit der...

Nach der Regenflut auf Mallorca: Das sagt der Umweltminister

Nach der Regenflut auf Mallorca: Das sagt der Umweltminister

Mehr Investitionen in Wartung der Sturzbäche hätten wenig an der Situation geändert, so Vidal

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |