Finanzamt kommt Ferienvermietern auf die Schliche

Vermehrt gehen inzwischen Hinweise an Eigentümer von Wohnungen auf Mallorca heraus. Die Anzeigen von Nachbarn helfen dabei mit

19.11.2016 | 13:29
Wer seine Ferienwohnung auf Mallorca im Internet anbietet, sollte auch die Folgen kennen.

Wer seine Wohnung oder sein Haus auf Mallorca illegal vermietet, also in einer Internetplattform bewirbt und außerdem keine Steuern auf die Einkünfte zahlt, dem geht es inzwischen vermehrt an den Kragen. In diesem Jahr hat das Finanzamt auf Mallorca deutlich mehr Fälle von illegaler Ferienvermietung ausfindig gemacht.

Zum einen liegt das daran, dass die Behörde enger mit der Balearen-Regierung zusammengearbeitet hat und Einblick in das Register bekommen hat, in der sich die Vermieter eingeschrieben haben, um die Touristensteuer abzuführen. Zum anderen haben sich die Anzeigen von Nachbarn der betreffenden Immobilien im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht.

Bislang weist das Finanzamt die Eigentümer mit einem Brief auf die Verfehlung hin, wenn die Einkünfte nicht in der Steuererklärung deklariert wurden. 60 Prozent der angeschriebenen Vermieter reichten daraufhin eine Nacherklärung ein und entgingen so einer Geldstrafe, die wie in Spanien üblich drakonisch ausfallen kann. /jk

auf Twitter teilen
auf Facebook teilen

Lokales

Das Zentrum Costa Nord in Valldemossa.
Valldemossa will Kulturzentrum Costa Nord selbst verwalten

Valldemossa will Kulturzentrum Costa Nord selbst verwalten

Private Betreiber des einst von Michael Douglas errichteten Zentrum hatten das Handtuch geschmissen

Exhumierung von Bürgerkriegsopfern in Porreres wird fortgesetzt

Exhumierung von Bürgerkriegsopfern in Porreres wird fortgesetzt

Die Vereinigung zur Vergangenheitsbewältigung hat jetzt Strafanzeige wegen Verbrechen gegen die...

Wanderwege nach Puigpunyent werden geöffnet

Wanderwege nach Puigpunyent werden geöffnet

Das Rathaus Palma einigt sich mit Golfplatzbetreiber. Anwohner fürchteten die Erweiterung von Sont...

Palma schließt Partnerschaft mit ostchinesischer Metropole Nanjing

Die Bürgermeister der beiden Städte unterschrieben am Donnerstag (23.2.) den Freundschaftsvertrag

Feuerbakterium nähert sich Tramuntana: Rosmarin auf Uni-Campus befallen

Feuerbakterium nähert sich Tramuntana: Rosmarin auf Uni-Campus befallen

Auf Ibiza wurde erstmals auch die aggressive Unterart des Erregers, Xylella pauca, nachgewiesen

Empfohlene Links: Inselradio 95,8 | Mallorca mal 365 |